Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheittsdatei ö...
  • Ruediger.Albrecht31.01.13 13:50
       └ RE: DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheittsd... Karl Donaubauer31.01.13 14:06
          └ RE: DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheitt... Ruediger.Albrecht12.02.13 23:10
  • Formate erzeigen
  • sunshine7767710.02.13 19:44
       └ RE: Formate erzeigen PeterDoering11.02.13 01:44
          └ RE: Formate erzeigen sunshine7767711.02.13 21:12
  • Access Stammtisch München am 14.02.2013 (Do)
  • StefanWirrer08.02.13 09:12
  • Brauche dringend Hilfe
  • hjboehmer07.02.13 14:16
       └ Abfragewert an Batch übergeben (was: Brauche dri... Karl Donaubauer07.02.13 15:50
          └ RE: Abfragewert an Batch übergeben (was: Brauc... hjboehmer07.02.13 17:08
             └ RE: Abfragewert an Batch übergeben Karl Donaubauer07.02.13 18:20
  • Access 2010 Probleme mit Berichten (SNP und Ausdru...
  • bibi13507.02.13 10:20
       └ RE: Access 2010 Probleme mit Berichten (SNP und ... Karl Donaubauer07.02.13 11:09
  • Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben
  • BetzMartin05.02.13 20:36
       └ RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben Karl Donaubauer06.02.13 18:59
       └ RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben PeterDoering06.02.13 23:14
  • DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab
  • RichardHoetger31.01.13 08:16
       └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab PeterDoering02.02.13 17:35
          └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab RichardHoetger05.02.13 11:09
             └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 brich... PeterDoering06.02.13 16:23
  • Wieder NotInList bei Verknüften Tabellen
  • @Julia06.02.13 13:16
  • Access2003
  • Randy05.02.13 19:13
       └ RE: Access2003 Karl Donaubauer05.02.13 21:44
  • Problem mit "korruptem" Formular
  • wilf12302.02.13 11:52
       └ RE: Problem mit "korruptem" Formular PeterDoering02.02.13 17:50
          └ RE: Problem mit "korruptem" Formular wilf12302.02.13 23:11
             └ RE: Problem mit "korruptem" Formular PeterDoering03.02.13 16:02
                └ RE: Problem mit "korruptem" Formular wilf12303.02.13 23:39
                   └ RE: Problem mit "korruptem" Fo... PeterDoering04.02.13 02:29
  • Access Tabellen-Untertabellen kopieren
  • Blacky9042702.02.13 10:26
       └ Access Tabellen-Untertabellen kopieren Blacky9042702.02.13 11:32
  • Gültigkeitsregeln in Tabellenfeldern vom Typ Text
  • micmen01.02.13 16:23
       └ RE: Gültigkeitsregeln in Tabellenfeldern vom Typ... Karl Donaubauer01.02.13 17:29
  • Bei Eingabe PLZ entweder Ort oder Auswahl
  • dekr4931.01.13 19:57
       └ RE: Bei Eingabe PLZ entweder Ort oder Auswahl Karl Donaubauer31.01.13 21:55
          └ RE: Bei Eingabe PLZ entweder Ort oder Auswahl dekr4901.02.13 12:28
             └ RE: Bei Eingabe PLZ entweder Ort oder Auswahl Karl Donaubauer01.02.13 13:40
  • Win8-App per Schaltfläche in AccFrm starten
  • grundguenther31.01.13 21:59
  • sms
  • sibern31.01.13 10:47
       └ RE: sms Micha_DU31.01.13 15:28
    PeterDoering
    Gesendet: 06.02.13 23:14
    Betreff: RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben



    Extreme Veteran

    Beiträge: 532
    50025
    Hallo,

    BetzMartin - 05.02.13 20:36
    [Frage/Antwortspiel erstellen]
    Ich habe dazu diesen Code verwendet:
    Private Sub Form_Current()
    Const csSQL = "SELECT TOP 1 ID FROM Fragen ORDER BY Rnd(ID)"
    Me.Recordset.FindFirst "ID = " & CurrentDb().OpenRecordset(csSQL)(0)
    End Sub

    Soweit so gut! Jetzt möchte ich das die Fragen nur einmal gestellt werden und wenn alle Fragen durch sind eine kleine Zusammenfassung der Ergebnisse Gezeigt wird!

    Dafür musst du die gefundenen IDs in eine Tabelle eintragen (im Beispiel Tmp1) und verhindern, dass diese wieder gelesen werden:

    Const csSQL = "SELECT TOP 1 ID FROM Fragen LEFT JOIN Tmp1 ON Fragen.ID=Tmp1.ID WHERE Tmp1.ID Is Null ORDER BY Rnd(ID)"
    Me.Recordset.FindFirst "ID = " & CurrentDb().OpenRecordset(csSQL)(0)
    strSQL = "INSERT INTO Tmp1 ( ID) VALUES (" & Me.Recordset.Fields("ID").Value & ")"
    CurrentDb.Execute strSQL, dbFailOnError

    Mit Tabelle Tmp1 hast du noch weitere Möglichkeiten, nämlich die Antworten einzutragen und später in einem Formular auszuwerten.

    -----
    Gruss - Peter
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 56 57 58 59 60 61 ... 62 63 64 65 66 67 68 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)