Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz         +++++ Access-Entwickler-Konferenz AEK - Nürnberg 28./29.9. - Hannover 12./13.10. +++++ Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • *.mde unter Dateiformat 2003 in Access2010, geht d...
  • wolf3328.11.11 18:39
       └ RE: *.mde unter Dateiformat 2003 in Access2010, ... Karl Donaubauer28.11.11 18:52
          └ RE: *.mde unter Dateiformat 2003 in Access2010... wolf3328.11.11 21:52
             └ RE: *.mde unter Dateiformat 2003 in Access20... Karl Donaubauer28.11.11 21:59
                └ RE: *.mde unter Dateiformat 2003 in Access... Maik30.11.11 11:37
  • Bericht zeigt keine Daten
  • Holger28.11.11 16:05
       └ RE: Bericht zeigt keine Daten PeterDoering28.11.11 16:36
          └ RE: Bericht zeigt keine Daten Holger28.11.11 16:55
             └ RE: Bericht zeigt keine Daten Karl Donaubauer28.11.11 18:06
                └ RE: Bericht zeigt keine Daten Holger29.11.11 09:01
                   └ Lösung gefunden Holger29.11.11 09:26
  • Abfrage+Bericht konvertieren Access 2003 zu 20...
  • eagle23.11.11 11:37
       └ RE: Abfrage+Bericht konvertieren Access 2003... Gunter Avenius23.11.11 12:39
          └ RE: Abfrage+Bericht konvertieren Access 20... eagle23.11.11 14:32
          └ RE: Abfrage+Bericht konvertieren Access 20... eagle27.11.11 11:18
             └ RE: Abfrage+Bericht konvertieren Access ... PeterDoering28.11.11 14:43
                └ RE: Abfrage+Bericht konvertieren Acces... eagle28.11.11 17:57
  • Tabelle als Kriterium
  • Beck28.11.11 11:10
       └ RE: Tabelle als Kriterium PeterDoering28.11.11 12:26
          └ RE: Tabelle als Kriterium Gast28.11.11 13:16
             └ RE: Tabelle als Kriterium PeterDoering28.11.11 14:34
                └ RE: Tabelle als Kriterium Gast28.11.11 15:40
  • Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt werden
  • Beck28.11.11 09:49
       └ RE: Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt werden Gast28.11.11 11:45
       └ RE: Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt werden PeterDoering28.11.11 12:22
          └ RE: Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt werden Beck28.11.11 13:15
             └ RE: Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt we... PeterDoering28.11.11 14:36
                └ RE: Bei Fehler soll 0,00 als Wert gesetzt ... Gast28.11.11 15:40
  • Auf die letzte Seite eine Berichts springen
  • O.Kaiser25.11.11 13:21
  • system.mdw
  • GHR26.07.11 10:32
       └ RE: system.mdw GHR01.08.11 14:18
       └ RE: system.mdw eagle23.11.11 19:02
  • ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren
  • Beck21.11.11 09:53
       └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren www12321.11.11 11:32
          └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren Beck21.11.11 12:01
             └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren www12321.11.11 13:00
                └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren Beck21.11.11 13:07
                   └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren Gast22.11.11 10:09
       └ RE: ODBC: Textfeld in Zahl formaiteren PeterDoering23.11.11 11:13
  • Access 2010 startet nicht
  • Bstler6909.11.11 23:38
       └ RE: Access 2010 startet nicht Karl Donaubauer10.11.11 00:14
          └ RE: Access 2010 startet nicht Bstler6910.11.11 18:48
             └ RE: Access 2010 startet nicht Karl Donaubauer11.11.11 08:32
          └ RE: Access 2010 startet nicht Afrim21.11.11 23:52
  • http://www.donkarl.com?FAQ4.40
  • 123www21.11.11 10:23
       └ RE: http://www.donkarl.com?FAQ4.40 Gunter Avenius21.11.11 10:54
          └ RE: http://www.donkarl.com?FAQ4.40 www12321.11.11 11:09
  • Access 2003 VBA: Feld aus Bericht einlesen
  • beck18.11.11 11:52
       └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht einlesen Karl Donaubauer18.11.11 12:49
          └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht einlesen Beck18.11.11 14:10
             └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht einlesen Karl Donaubauer18.11.11 16:05
                └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht einlesen Gast21.11.11 08:20
                   └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht ei... Karl Donaubauer21.11.11 09:02
                      └ RE: Access 2003 VBA: Feld aus Bericht ... Beck21.11.11 09:45
  • Eraser für Office 2007 gesucht
  • munga19.11.11 15:48
       └ RE: Eraser für Office 2007 gesucht Gunter Avenius19.11.11 18:54
  • ODBC Fehler bei der ODBC Treiberanmeldung
  • Mani17.11.11 15:45
       └ RE: ODBC Fehler bei der ODBC Treiberanmeldung Karl Donaubauer18.11.11 17:24
  • Meine Access Datenbank stürzt kommentarlos ab!<...
  • Mani14.11.11 10:17
       └ RE: Meine Access Datenbank stürzt kommentarlos a... Gunter Avenius14.11.11 10:40
          └ RE: Meine Access Datenbank stürzt kommentarlos... Mani17.11.11 15:34
       └ RE: Meine Access Datenbank stürzt kommentarlos a... PeterDoering14.11.11 13:04
  • Berichte mit Anlagen
  • Rolf06.10.11 15:57
       └ RE: Berichte mit Anlagen fhentzsc07.10.11 23:19
       └ RE: Berichte mit Anlagen fhentzsc08.10.11 11:12
          └ RE: Berichte mit Anlagen Rolf21.10.11 16:49
             └ RE: Berichte mit Anlagen fhentzsc24.10.11 09:01
             └ RE: Berichte mit Anlagen fhentzsc24.10.11 09:17
       └ RE: Berichte mit Anlagen Rolf17.11.11 11:11
          └ RE: Berichte mit Anlagen Karl Donaubauer17.11.11 14:53
    Mani
    Gesendet: 14.11.11 10:17
    Betreff: Meine Access Datenbank stürzt kommentarlos ab!


    Member

    Beiträge: 5

    Ort: Vasoldsberg/Austria
    Allen ein herzliches Willkommen allen Access-isten und Visual-isten Entwickler bis Bill Gate und natürlich alle anderen m&w!
    Seit Wochen plage ich mich erfolglos damit ab ein Problem zu beheben. Vielleicht hat jemand da draußen die Lösung oder einen Ansatz die Ursache einzugrenzen.

    PROBLEMBESCHREIBUNG:
    Bei erstmaligen normalen öffnen der Datenbank –Msgbox „DB Name konnte nicht gefunden werden.“ Wird aber im nächsten Augenblick trotzdem geladen und stürzt ohne eine Meldung ab.

    Bei einem zweiten Versuch die DB mit Doppelklick zu öffnen kommt die Msgbox nicht und stürzt ab.
    Mit öffnen gehaltener Shift Taste komme ich in die Bank, aber ohne irgendein Makro, Bericht, Formular zu öffnen kommt der Crash in vier Sekunden.

    Meine Arbeitsumgebung:
    Betriebssystem: XP Proffesional Version 2002 Service Pack 3
    Laptop: Dell Precision M90
    Virtueller Arbeitsspeicher: Gesamtgröße der Auslagerungsdatei 2046 MB
    Office: Professional Plus 2010, Access 2010 Version Service Pack 1 (14.0.6023.1000)
    Zur INFO: Fünf verschiedene User arbeiten mit Frontend und alle mit einer gemeinsamen Backend file die in unserem Netz liegt.
    Irgendwelche Anzeichen von Viren in meine DB: keine
    Auf einem anderen PC/andere Arbeitsumgebung lässt sich die Frontend Problemlos öffnen.

    Meine erfolglosen Reparatur Versuche:
    1. Komprimieren und reparieren
    2. Deaktivieren, alle Sicherheitseinstellungen (wenn ich sofort nach dem Öffnen in die Optionen gehe ist das möglich) und dann stürzt die DB nicht ab. Das meine DB wieder richtig arbeitet habe ich die Sicherheitswarnung: Inhalte wieder aktiviert. Dieser Versuch wird für schätzungsweise für einige Tage oder Stunden belohnt, dann kommt der unangemeldete Crash wieder.
    3. Deaktivieren, alle Sicherheitseinstellungen und in eine neu 2003er mdb, 2010er accdb importieren, dieser Versuch funktioniert ebenfalls nur für einige Zeit
    4. Die abgestürzte Frontend DB von der Backend zu trennen und im Entwurfs Modus zu öffnen stürzt auch nach vier sec. ab
    5. PC neu starten ebenfalls erfolglos.
    6. Meine Frontend auf einen anderen PC zu öffnen funktioniert aber andere User haben nicht die gleiche Arbeitsumgebung nur Office 2010. Und wenn die DB bei anderen Usern funzt, aber bei mir als Entwickler Nützt mir das auch nichts.

    PS: schon der Versuch die DB im Entwicklermodus zu öffnen und den VB Editor zu starten crashed sofort.
    Bin schon neugierig welche Tipps Ihr mir geben könnt, so ein ähnliches Problem habe ich bis jetzt noch in keinem Forum gefunden.
    Herzliche Mani !
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 58 59 60 61 62 63 ... 64 65 66 67 68 69 70 >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)