Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Einladung zum 33. Access-Stammtisch Hannover am 21...
  • KlausWerther20.11.18 23:45
  • Firmen 'Briefpapier' mittels Word - Verlin...
  • StefanWirrer19.11.18 15:30
       └ RE: Firmen 'Briefpapier' mittels Word - ... PeterDoering20.11.18 09:13
  • "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde seit B...
  • Marcus68511.11.18 08:58
       └ RE: "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde ... PeterDoering11.11.18 22:51
  • Inno Setup
  • pwakolbi03.11.18 14:13
       └ RE: Inno Setup PeterDoering03.11.18 23:58
       └ RE: Inno Setup sks10.11.18 10:24
          └ RE: Inno Setup pwakolbi11.11.18 16:54
  • Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. Backend...
  • Deandl07.11.18 14:23
       └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. B... PeterDoering07.11.18 16:08
          └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u.... Deandl08.11.18 11:28
  • Access Stammtisch München am 08.11.2018 (Do)
  • StefanWirrer06.11.18 16:31
  • Access-Stammtisch Rhein-Main am Freitag
  • Martin Asal30.10.18 21:47
  • DoCmd.openReport mit „where Condition“ als Liste
  • Themes30.10.18 11:00
       └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als L... PeterDoering30.10.18 13:54
          └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als... Themes30.10.18 15:44
  • Insert Into mit Fehler 3167
  • Klauzi9908.10.18 09:53
       └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 PeterDoering08.10.18 12:57
          └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 Klauzi9909.10.18 10:19
             └ Lösung Gefunden Klauzi9909.10.18 14:47
  • Access und Windows Server 2016
  • Axelander26.09.18 08:30
       └ RE: Access und Windows Server 2016 Karl Donaubauer26.09.18 13:50
          └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander26.09.18 14:44
             └ RE: Access und Windows Server 2016 Marzer26.09.18 20:23
                └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander27.09.18 08:55
  • Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min bis 4 ...
  • hochlenert14.08.18 08:57
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Marzer14.08.18 18:27
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Karl Donaubauer14.08.18 23:01
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 00:21
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... hochlenert15.08.18 20:13
                └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 1... Karl Donaubauer16.08.18 00:31
                   └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt n... hochlenert18.08.18 01:07
                      └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt na... Karl Donaubauer18.08.18 18:45
                         └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt ... hochlenert21.08.18 09:41
                            └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrup... Karl Donaubauer21.08.18 14:29
                               └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korr... hochlenert21.08.18 19:52
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... hochlenert22.08.18 22:56
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... Karl Donaubauer23.08.18 18:50
                                     └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ... hochlenert29.08.18 22:57
                                        └ RE: Mehrbenutzerumgebung D... Karl Donaubauer30.08.18 06:34
                                           └ RE: Mehrbenutzerumgebung... sks31.08.18 10:39
                                              └ RE: Mehrbenutzerumgebu... Karl Donaubauer01.09.18 00:14
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks01.09.18 20:29
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... hochlenert03.09.18 11:44
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks05.09.18 19:51
                                                    └ RE: Mehrbenutzerum... Karl Donaubauer05.09.18 22:15
                                                       └ RE: Mehrbenutzer... sks06.09.18 12:32
                                                          └ RE: Mehrbenutz... Karl Donaubauer07.09.18 18:41
                                                             └ RE: Mehrbenu... sks08.09.18 20:27
                                                             └ Ich klinke m... Mario Nestelberger14.09.18 20:52
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Greiff14.08.18 23:15
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 07:47
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... sks19.08.18 11:00
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert21.08.18 21:38
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:58
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... Karl Donaubauer22.08.18 11:59
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 14:12
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... Marzer23.08.18 09:52
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:54
  • Access Stammtisch München am 13.09.2018 (Do)
  • StefanWirrer11.09.18 15:01
  • Windows 10 und Access 2016
  • Marzer24.08.18 16:35
       └ RE: Windows 10 und Access 2016 PeterDoering25.08.18 16:26
  • Unterordner in bestehende Ordner Anlegen
  • AccessNeuling20.08.18 11:58
       └ RE: Unterordner in bestehende Ordner Anlegen Karl Donaubauer21.08.18 15:39
  • URL in Textbox mit Rich-Text-Format
  • Marzer14.08.18 18:07
    hochlenert
    Gesendet: 18.08.18 01:07
    Betreff: RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min bis 4 h


    Member

    Beiträge: 46
    25
    Hallo Karl,
    Karl Donaubauer - 16.08.18 00:31

    Das Abdrehen des Cachings in der Registry kann Performanceeinbussen für die Rechner bringen. Ich kann dir - wegen der erwähnten unklaren Situation - allerdings vorläufig nicht wirklich empfehlen, die Registryänderung rückgängig zu machen. Ich finde die Problematik zu schwerwiegend, als dass man sich da auf Spielchen einlassen könnte, außer du hast eine wirkliche, ungefährliche Testumgebung. MS ist sehr interessiert an solchen Erfahrungen, weil sie es selber bisher nicht eindeutig nachstellen und festnageln konnten.


    Gefahrlos: Sollte sollte die Datenbank korrupt werden und sich nicht reparieren lassen, würden wir die Eingaben eines Tages verlieren. Das wäre ärgerlich, aber nicht schlimm. Der restliche Server wäre ja wahrscheinlich nicht gefährdet. Ein Unglück da, das die Daten eines Tages kosten würde, wäre mehr als ärgerlich.
    Performace-Einbussen: Die sind spürbar. Insbesondere die Netzwerkdrucker sprechen sehr verzögert an. Das kann aber auch an dem Windows-Update liegen, das praktisch gleichzeitig lief.
    Ich neige also dazu, es zu versuchen. Oder ist das leichtsinnig?

    Dein Dirk
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)