Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Insert Into mit Fehler 3167
  • Klauzi9908.10.18 09:53
       └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 PeterDoering08.10.18 12:57
          └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 Klauzi9909.10.18 10:19
             └ Lösung Gefunden Klauzi9909.10.18 14:47
  • Access und Windows Server 2016
  • Axelander26.09.18 08:30
       └ RE: Access und Windows Server 2016 Karl Donaubauer26.09.18 13:50
          └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander26.09.18 14:44
             └ RE: Access und Windows Server 2016 Marzer26.09.18 20:23
                └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander27.09.18 08:55
  • Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min bis 4 ...
  • hochlenert14.08.18 08:57
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Marzer14.08.18 18:27
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Karl Donaubauer14.08.18 23:01
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 00:21
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... hochlenert15.08.18 20:13
                └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 1... Karl Donaubauer16.08.18 00:31
                   └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach... hochlenert18.08.18 01:07
                      └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt na... Karl Donaubauer18.08.18 18:45
                         └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt ... hochlenert21.08.18 09:41
                            └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrup... Karl Donaubauer21.08.18 14:29
                               └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korr... hochlenert21.08.18 19:52
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... hochlenert22.08.18 22:56
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... Karl Donaubauer23.08.18 18:50
                                     └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ... hochlenert29.08.18 22:57
                                        └ RE: Mehrbenutzerumgebung D... Karl Donaubauer30.08.18 06:34
                                           └ RE: Mehrbenutzerumgebung... sks31.08.18 10:39
                                              └ RE: Mehrbenutzerumgebu... Karl Donaubauer01.09.18 00:14
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks01.09.18 20:29
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... hochlenert03.09.18 11:44
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks05.09.18 19:51
                                                    └ RE: Mehrbenutzerum... Karl Donaubauer05.09.18 22:15
                                                       └ RE: Mehrbenutzer... sks06.09.18 12:32
                                                          └ RE: Mehrbenutz... Karl Donaubauer07.09.18 18:41
                                                             └ RE: Mehrbenu... sks08.09.18 20:27
                                                             └ Ich klinke m... Mario Nestelberger14.09.18 20:52
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Greiff14.08.18 23:15
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 07:47
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... sks19.08.18 11:00
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert21.08.18 21:38
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:58
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... Karl Donaubauer22.08.18 11:59
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 14:12
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10... Marzer23.08.18 09:52
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:54
  • Access Stammtisch München am 13.09.2018 (Do)
  • StefanWirrer11.09.18 15:01
  • Windows 10 und Access 2016
  • Marzer24.08.18 16:35
       └ RE: Windows 10 und Access 2016 PeterDoering25.08.18 16:26
  • Unterordner in bestehende Ordner Anlegen
  • AccessNeuling20.08.18 11:58
       └ RE: Unterordner in bestehende Ordner Anlegen Karl Donaubauer21.08.18 15:39
  • URL in Textbox mit Rich-Text-Format
  • Marzer14.08.18 18:07
  • Einladung zum 32. Access-Stammtisch Hannover am 15...
  • KlausWerther14.08.18 10:21
  • Access Stammtisch München am 09.08.2018 (Do)
  • StefanWirrer07.08.18 14:49
  • Access-Stammtisch Rhein-Main
  • Martin Asal31.07.18 13:37
  • zip und verschlüsseln
  • Greiff31.05.18 14:56
       └ RE: zip und verschlüsseln PeterDoering31.05.18 15:32
       └ RE: zip und verschlüsseln wilo05.06.18 17:23
       └ gelöst: zip und verschlüsseln Greiff25.07.18 15:32
  • Access Stammtisch München am 12.07.2018 (Do)
  • StefanWirrer11.07.18 13:04
  • Undefinierte Funktion (Fehler 3085)
  • sks29.06.18 17:17
       └ RE: Undefinierte Funktion (Fehler 3085) PeterDoering04.07.18 09:49
          └ RE: Undefinierte Funktion (Fehler 3085) sks04.07.18 12:24
             └ Microsoft Desktop Apps sks10.07.18 06:12
  • sendobject nicht verfügbar
  • Greiff18.06.18 15:24
       └ RE: sendobject nicht verfügbar Marzer19.06.18 21:02
          └ RE: sendobject nicht verfügbar Greiff20.06.18 15:40
       └ RE: sendobject nicht verfügbar Greiff09.07.18 20:00
  • mehrere Primärschlüssel
  • fraloh09.07.18 17:46
       └ RE: mehrere Primärschlüssel PeterDoering09.07.18 18:44
          └ RE: mehrere Primärschlüssel fraloh09.07.18 18:59
    Marzer
    Gesendet: 23.08.18 09:52
    Betreff: RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min bis 4 h


    Regular

    Beiträge: 64
    2525
    "Die Verwendung einer SQL Datenbank (Administrierungsaufwand) wäre da mit Kanonen auf Spatzen geschossen. ".
    Das ist ein altes und oft wiederholtes Vorurteil. Ich verwende seit vielen Jahren als Backend nur den MS-SQL-Server (Gratis- bis Enterprise-Versionen). Ich weiss nicht, von welchem Administrativ-Aufwand hier gesprochen wird. Die Programmierung in Access bleibt praktisch identisch. Dafür ist die Datenhaltung absolut unverwüstlich und sicher. Es gibt nie Prpbleme mit korrupten Daten oder Abstürzen. Man hat ein sauberes und automatisches Logging und Recovery. Natürlich soll man nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Aber auch nicht mit der Angelrute nach einem Blauwal fischen.
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 1 2 3 4 5 6 7 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)