Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Bilder aus URL in Bericht anzeigen
  • stefan829.02.16 18:18
       └ RE: Bilder aus URL in Bericht anzeigen PhilS29.02.16 18:41
          └ RE: Bilder aus URL in Bericht anzeigen stefan829.02.16 20:27
             └ RE: Bilder aus URL in Bericht anzeigen PhilS01.03.16 09:41
                └ RE: Bilder aus URL in Bericht anzeigen stefan803.03.16 21:39
  • Datensätze > 30000 sind verschwunden
  • Claudia25.02.16 09:49
       └ RE: Datensätze > 30000 sind verschwunden PeterDoering25.02.16 12:57
  • Einfache Methode zur Erstellung von Datenmodellen
  • astern23.02.16 15:00
  • Ribbon-Synchronisation in Access 2010
  • bmk15.02.16 14:00
       └ RE: Ribbon-Synchronisation in Access 2010 PhilS15.02.16 15:22
          └ RE: Ribbon-Synchronisation in Access 2010 bmk19.02.16 13:26
  • Unterformular plötzlich nichtg mehr ansprechbar
  • SvenG18.02.16 11:02
       └ RE: Unterformular plötzlich nichtg mehr ansprech... PeterDoering18.02.16 19:38
  • Zu viele verwendete Ports bei Benutzung von DAO Re...
  • DRO15.01.16 14:46
       └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutzung von ... PhilS15.01.16 19:16
          └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutzung vo... DRO22.01.16 12:29
             └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutzung ... PhilS24.01.16 17:40
                └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutzun... DRO25.01.16 08:02
                   └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutz... wilo26.01.16 15:49
                      └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Benu... DRO01.02.16 07:55
                         └ RE: Zu viele verwendete Ports bei Be... PhilS14.02.16 12:25
  • Drucker für Access-Bericht per VBA auswählen
  • Roland12.02.16 15:05
       └ RE: Drucker für Access-Bericht per VBA auswählen Karl Donaubauer12.02.16 16:17
          └ RE: Drucker für Access-Bericht per VBA auswählen Roland12.02.16 16:49
  • Formulare anzeigen im Zweischirmbetrieb
  • info@ibhrm.de12.02.16 10:50
       └ RE: Formulare anzeigen im Zweischirmbetrieb info@ibhrm.de12.02.16 11:13
          └ RE: Formulare anzeigen im Zweischirmbetrieb info@ibhrm.de12.02.16 11:24
  • Access Stammtisch München am 11.02.2016 (Do)
  • StefanWirrer11.02.16 12:59
  • Einladung zum 22. Access-Stammtisch Hannover am 17...
  • KlausWerther11.02.16 09:04
  • Access 2007 Runtime unter Windows 10
  • hochlenert27.01.16 21:28
       └ RE: Access 2007 Runtime unter Windows 10 hochlenert05.02.16 23:49
  • Access Anlage Feld, öffnen im Word, speichern
  • guykarlen05.02.16 08:33
  • öffnen eines Formular bewirkt Fehler in anderem Fo...
  • Greiff25.01.16 18:03
       └ RE: öffnen eines Formular bewirkt Fehler in ande... wilo26.01.16 15:42
          └ RE: öffnen eines Formular bewirkt Fehler in an... Greiff31.01.16 23:39
             └ gelöst, Datediff war die Lösung Greiff01.02.16 01:40
  • Design verwenden
  • Marzer24.01.16 17:09
       └ RE: Design verwenden PhilS24.01.16 17:33
          └ RE: Design verwenden Marzer25.01.16 17:10
  • form-datensatzquelle ändert sich selbstständig<...
  • SvenG25.01.16 10:54
       └ RE: form-datensatzquelle ändert sich selbstständ... PhilS25.01.16 11:06
          └ RE: form-datensatzquelle ändert sich selbststä... SvenG25.01.16 12:47
    SvenG
    Gesendet: 25.01.16 10:54
    Betreff: form-datensatzquelle ändert sich selbstständig


    Member

    Beiträge: 16

    hallo,

    gibt es irgenteine möglichkeit zu verhindern, dass zur laufzeit per vba zugewiesene formulareigenschaften dauerhaft in den formulareigenschaften des formulars gespeichert werden? mein problem ist, das eines meiner steuerelemente (ms tree view v6) nicht mehr
    funtioniert (klickverhalten geht nicht mehr), wenn beim formularstart bei der datensatzquelle ein sql befehl anstatt des tabellennamens steht. das merkwürdige: im form load event setze ich die datensatzquelle dann per vba auf denselben sql-select und das geht. nur merkt er sich ab und an eben diesen select und setzt ihn als datensatzquelle des formulars ein. aus irgenteinem grund muss die grundeinstellung der datensatzquelle des formulars der tabellenname sein, nicht ein select mit dem tabellennamen. sonst funktioniert besagtes control nicht mehr.

    verwendete software: access 2010 sp2 + sql server 2008. tabellen sind per odbc verknüpft.

    sven
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 15 16 17 18 19 20 ... 21 22 23 24 25 26 27 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)