Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Farben
  • ManfredPrefi20.01.14 12:14
       └ RE: Farben StefanWirrer20.01.14 12:38
  • Performance analyse
  • csc10117.01.14 17:17
       └ RE: Performance analyse Karl Donaubauer17.01.14 18:06
          └ RE: Performance analyse csc10120.01.14 08:19
             └ RE: Performance analyse wilo20.01.14 09:32
  • Fehler abfangen und beheben
  • ManfredPrefi09.01.14 22:29
       └ RE: Fehler abfangen und beheben wilo10.01.14 10:21
          └ RE: Fehler abfangen und beheben ManfredPrefi10.01.14 18:01
             └ RE: Fehler abfangen und beheben wilo13.01.14 10:10
                └ RE: Fehler abfangen und beheben ManfredPrefi13.01.14 15:35
  • FindRecord kaputt
  • hochlenert12.01.14 16:57
       └ RE: FindRecord kaputt hochlenert13.01.14 02:58
  • Problem mit Me.RecordSource nach Umstellung auf A2...
  • Matthias09.01.14 14:48
       └ RE: Problem mit Me.RecordSource nach Umstellung ... Karl Donaubauer09.01.14 16:18
          └ RE: Problem mit Me.RecordSource nach Umstellun... Matthias09.01.14 20:00
             └ RE: Problem mit Me.RecordSource nach Umstell... Karl Donaubauer09.01.14 22:56
                └ RE: Problem mit Me.RecordSource nach Umste... Matthias10.01.14 10:38
  • wenn, dann; sonst
  • rdw09.01.14 15:56
       └ RE: wenn, dann; sonst Matthias09.01.14 20:12
  • Formulare synchronisieren
  • ManfredPrefi06.01.14 22:52
       └ RE: Formulare synchronisieren Karl Donaubauer07.01.14 12:32
          └ RE: Formulare synchronisieren ManfredPrefi07.01.14 21:13
  • Access Stammtisch München am 09.01.2014 (Do)
  • StefanWirrer07.01.14 10:13
  • Mailversand von Accerss
  • pwakolbi28.12.13 12:54
       └ RE: Mailversand von Accerss Greiff06.01.14 09:41
  • Typisierungsfehler bei Container-Objekt unterr Acc...
  • enchiriadis03.01.14 16:26
       └ RE: Typisierungsfehler bei Container-Objekt unte... Karl Donaubauer03.01.14 19:02
          └ RE: Typisierungsfehler bei Container-Objekt un... enchiriadis03.01.14 23:48
             └ RE: Typisierungsfehler bei Container-Objekt ... Karl Donaubauer04.01.14 17:10
                └ RE: Typisierungsfehler bei Container-Objek... enchiriadis05.01.14 18:28
  • FE mit BE verknüpfen
  • mikel03.01.14 09:53
       └ RE: FE mit BE verknüpfen pwakolbi03.01.14 11:51
       └ RE: FE mit BE verknüpfen Karl Donaubauer03.01.14 15:23
          └ RE: FE mit BE verknüpfen mikel04.01.14 14:33
  • Zugriff auf andere Datenbank
  • swetrain29.12.13 11:06
       └ RE: Zugriff auf andere Datenbank wilo02.01.14 17:35
  • Domain Problem
  • bkleine12.12.13 11:41
       └ RE: Domain Problem Karl Donaubauer12.12.13 12:57
  • UID Nummer automatisch überprüfen
  • Gearwheel06.12.13 13:55
       └ RE: UID Nummer automatisch überprüfen PeterDoering10.12.13 14:24
  • Access Stammtisch München am 12.12.2013 (Do)
  • StefanWirrer10.12.13 08:56
    ManfredPrefi
    Gesendet: 09.01.14 22:29
    Betreff: Fehler abfangen und beheben


    Member

    Beiträge: 7

    Ort: Wallerfangen
    Hallo,
    ich weiß, es sind Anfängerfragen.

    Meine DB funktioniert eigentlich schon ganz ordentlich, aber man darf eben keine Fehler machen.

    Ich habe ein Formular, in das nur 2 Werte eingetragen werden: 1 Datum (Kombinationsfeld, das 'Datums' aus einer anderen Tabelle übernimmt), ein weiteres Feld mit dem Namen 'Titelname', ebenfalls ein Kombifeld, das Titelnamen aus einer Tabelle mit verschliedenen Titel übernimmt und nur den Zähler(Autowert) des gewählten Titels in einer Tabelle TERMDET speichert.

    Ich möchte nun
    1. sicherstellen, dass das Formular nicht geschlossen wird, wenn nicht in beiden Feldern ein Eintrag ist. Hierzu habe ich in der Tabelle bei beiden Feldern EINTRAG ERFORDERLICH auf JA gesetzt. Bei vorzeitigen Abbruch erfolgt jedoch nur eine Fehlermeldung mit der Aufforderung, das leere Feld auszufüllen, aber nach OK wird das Formular geschlosen.

    2. sicherstellen, dass nicht die Kombination DATUM/ZÄHLER mehrmals eingegeben wird. Ich kann zwar mit einer sog. Duplikatabfrage diese Duplikate finden und evtl. löschen, aber dies nur auf der 'Expertenebene', nicht aber unter Programmkontrolle, damit das Duplikat überhaupt nicht eingetragen wird.

    Prinzipiell möchte ich die gleichen Routinen auch in anderen Formularen einsetzen.

    Kann mir jemand einen Tip geben.

    Grüße aus dem Saarland



    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 39 40 41 42 43 44 ... 45 46 47 48 49 50 51 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)