Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Navigationsformular beim Druck weglassen?
  • DoubleYou14.09.15 15:17
  • Datenänderung/Benutzer protokollieren
  • Lorenz08.09.15 07:44
       └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren PhilS09.09.15 10:00
          └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren Lorenz09.09.15 11:53
             └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren PhilS09.09.15 14:20
                └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren Lorenz09.09.15 16:51
  • Access Stammtisch München am 10.09.2015 (Do.)
  • StefanWirrer09.09.15 08:59
  • Access Web Apps 2016
  • Lorenz08.09.15 16:46
       └ RE: Access Web Apps 2016 Karl Donaubauer08.09.15 17:03
          └ RE: Access Web Apps 2016 Lorenz08.09.15 20:18
  • Diagramm
  • Greiff19.08.15 09:49
       └ gelöst: Diagramm Greiff24.08.15 15:04
  • Erinnerung: 20. Access-Stammtisch Hannover heute
  • KlausWerther19.08.15 12:29
  • Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern
  • Titus14.08.15 11:17
       └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern PhilS14.08.15 11:39
          └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern Titus17.08.15 14:46
             └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfe... Karl Donaubauer17.08.15 17:58
       └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern StefanWirrer14.08.15 15:55
  • Makro ob Datensatz vorhanden
  • squarehead06.08.15 18:14
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden Karl Donaubauer06.08.15 19:22
          └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden squarehead07.08.15 06:35
             └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden Karl Donaubauer07.08.15 09:05
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden squarehead08.08.15 15:58
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden tmri11.08.15 15:11
  • Bild aus HTTP ins Formular einfügen
  • tmri11.08.15 15:00
  • Access Stammtisch München am 13.08.2015 (Do)
  • StefanWirrer11.08.15 09:19
  • Access Stammtisch München am 13.08.2015 (Do)
  • StefanWirrer11.08.15 09:16
  • Trennzeichen geteilete Textdadei verküpfen
  • pwakolbi08.08.15 15:51
       └ RE: Trennzeichen geteilete Textdadei verküpfen PeterDoering09.08.15 11:58
  • Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenführen
  • gutzke06.08.15 10:31
       └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenfüh... PhilS06.08.15 10:37
          └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenf... gutzke06.08.15 10:48
             └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusamme... StefanWirrer06.08.15 12:48
  • Einladung zum 20. Access-Stammtisch Hannover am 19...
  • KlausWerther29.07.15 11:08
  • Import einer CSV Datei
  • drehorgel24.07.15 09:02
       └ RE: Import einer CSV Datei PeterDoering24.07.15 13:19
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 17.08.15 17:58
    Betreff: RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern



    Elite Veteran

    Beiträge: 704
    500100100
    Ort: Wien
    Hallo!

    Titus - 17.08.15
    Also die Datensatzherkunft des "übergeordneten" Kombi Feldes "Kunde" sieht so aus: SELECT [Customer].[KundenID], [Customer].[KundenName], [Customer].[Zusatzinformation] FROM Customer ORDER BY [KundenName];
    und des abhängigen Kombi Feldes "Kontaktperson" so: SELECT Contacts.[Kontaktperson Id], Contacts.Nachname, Contacts.Vorname, Customer.KundenID FROM Customer INNER JOIN Contacts ON Customer.KundenID = Contacts.Kunde WHERE (((Customer.KundenID)=[Formulare]![frm main 3 Input Offer (Navigation)]![Kunde])) ORDER BY Contacts.Nachname, Contacts.Vorname;

    Gebundene Spalte beider ist jeweils: "1"

    Ich habe noch keinen Makro eingegeben, sodass sich das 2. Kombifeld automatisch aktualisiert. Momentan mach ich es noch mit F5, aber auch nach Aktualisierung zeigt mir das Kombifeld keine Daten an.

    Es muss scheinbar irgendetwas mit dem Steuerelementinhalt zu tun haben, denn wenn ich den Steuerelementinhalt des 1. Kombifeldes rausnehme (vorher war der Steuerelementinhalt "Kunde", sodass der Wert in der Tabelle in Kunde gespeichert wird) und ein ungebundenes Kombinationsfeld daraus wird, funktioniert wie gewohnt.

    Ändert sich etwas, wenn du nur die Benennung des Kombis (und den Bezug in der Abfrage) änderst? Eine übliche Benennung wäre z.B. "cboKunde".

    Weiters würde ich empfehlen:
    - in der Abfrage "Forms" statt "Formulare" verwenden
    - Sonderzeichen in Benennungen wie Leerzeichen und bes. die runden Klammern generell vermeiden

    Soweit ersichtlich, sollte es trotz der Benennungen funktionieren. Es kann sich aber auch z.B. um eine Korruption im Formular handeln. Teste z.B. mal das Löschen und Neu-Erstellen des Kombinationsfeldes.
    Wenn nichts hilft, könntest du evtl. nur das problematische Formular mit den nötigen Objekten und ein paar Beispiel-Daten in eine eigene Datenbank importieren und hier gezipt raufstellen (Uploads sind bis 200 kb möglich). Dann kann man drüberschauen.

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 21 22 23 24 25 26 ... 27 28 29 30 31 32 33 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)