Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Navigationsformular beim Druck weglassen?
  • DoubleYou14.09.15 15:17
  • Datenänderung/Benutzer protokollieren
  • Lorenz08.09.15 07:44
       └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren PhilS09.09.15 10:00
          └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren Lorenz09.09.15 11:53
             └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren PhilS09.09.15 14:20
                └ RE: Datenänderung/Benutzer protokollieren Lorenz09.09.15 16:51
  • Access Stammtisch München am 10.09.2015 (Do.)
  • StefanWirrer09.09.15 08:59
  • Access Web Apps 2016
  • Lorenz08.09.15 16:46
       └ RE: Access Web Apps 2016 Karl Donaubauer08.09.15 17:03
          └ RE: Access Web Apps 2016 Lorenz08.09.15 20:18
  • Diagramm
  • Greiff19.08.15 09:49
       └ gelöst: Diagramm Greiff24.08.15 15:04
  • Erinnerung: 20. Access-Stammtisch Hannover heute
  • KlausWerther19.08.15 12:29
  • Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern
  • Titus14.08.15 11:17
       └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern PhilS14.08.15 11:39
          └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern Titus17.08.15 14:46
             └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern Karl Donaubauer17.08.15 17:58
       └ RE: Problem bei abhängigen Kombinationsfeldern StefanWirrer14.08.15 15:55
  • Makro ob Datensatz vorhanden
  • squarehead06.08.15 18:14
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden Karl Donaubauer06.08.15 19:22
          └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden squarehead07.08.15 06:35
             └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden Karl Donaubauer07.08.15 09:05
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden squarehead08.08.15 15:58
       └ RE: Makro ob Datensatz vorhanden tmri11.08.15 15:11
  • Bild aus HTTP ins Formular einfügen
  • tmri11.08.15 15:00
  • Access Stammtisch München am 13.08.2015 (Do)
  • StefanWirrer11.08.15 09:19
  • Access Stammtisch München am 13.08.2015 (Do)
  • StefanWirrer11.08.15 09:16
  • Trennzeichen geteilete Textdadei verküpfen
  • pwakolbi08.08.15 15:51
       └ RE: Trennzeichen geteilete Textdadei verküpfen PeterDoering09.08.15 11:58
  • Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenführen
  • gutzke06.08.15 10:31
       └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenfüh... PhilS06.08.15 10:37
          └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusammenf... gutzke06.08.15 10:48
             └ RE: Berichte mit Briefpapier als PDF zusamme... StefanWirrer06.08.15 12:48
  • Einladung zum 20. Access-Stammtisch Hannover am 19...
  • KlausWerther29.07.15 11:08
  • Import einer CSV Datei
  • drehorgel24.07.15 09:02
       └ RE: Import einer CSV Datei PeterDoering24.07.15 13:19
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 06.08.15 19:22
    Betreff: RE: Makro ob Datensatz vorhanden



    Elite Veteran

    Beiträge: 704
    500100100
    Ort: Wien
    Hallo, Querschädel!

    squarehead - 06.08.15
    In einer Tabelle möchte ich vor dem Aufruf eines Formulares überprüfen,ob es passende Datensätze gibt.
    Ich möchte also in einer "IF THEN" Bedingung die Anzahl der zu einer Bedingung passenden Datensätze abfragen.

    Mein Ansatz war eine Abfrage zu starten und deren Ergebniss auszuwerten.
    Wenn ich dann auf ein Element der Tabelle abfrage, bekomme ich diese Fehlermeldung:
    "Das Element enthält das Automatisierugsobjekt "Abfrage" nicht

    Du solltest genauer beschreiben, was du da probierst:

    Wie sieht das Makro konkret aus?
    Wo und wie wird es aufgerufen? In welchem Objekt, welchem Ereignis?

    Vielleicht hilft dir auch http://www.donkarl.com?FAQ6.17. Das dort im ersten Bsp angeführte DCount gäbe es auch in Ausdrücken und mit Filterbedingungen.

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 21 22 23 24 25 26 ... 27 28 29 30 31 32 33 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)