Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Access Stammtisch München am 13.03.2014 (Do)
  • StefanWirrer11.03.14 11:01
  • gelöschte Symbolleiste
  • georg586206.03.14 23:33
       └ RE: gelöschte Symbolleiste Karl Donaubauer07.03.14 16:12
       └ RE: gelöschte Symbolleiste georg586207.03.14 18:50
          └ RE: gelöschte Symbolleiste Karl Donaubauer07.03.14 22:44
             └ RE: gelöschte Symbolleiste georg586207.03.14 23:22
                └ RE: gelöschte Symbolleiste Gunter Avenius09.03.14 11:33
                   └ RE: gelöschte Symbolleiste georg586209.03.14 19:39
  • Abfrage mit 2 Werten
  • hume27.02.14 14:39
       └ RE: Abfrage mit 2 Werten Karl Donaubauer27.02.14 18:52
          └ RE: Abfrage mit 2 Werten hume06.03.14 09:58
  • application.wait
  • bricoleur28.02.14 18:04
       └ RE: application.wait Karl Donaubauer28.02.14 18:26
       └ RE: application.wait bricoleur03.03.14 19:07
  • Verkettungen in Access (2013)
  • LemmyK25.02.14 23:48
       └ RE: Verkettungen in Access (2013) Gunter Avenius26.02.14 14:43
          └ RE: Verkettungen in Access (2013) jpa27.02.14 08:17
  • Teile einer DB als Datei ausgeben
  • bhausu09.02.14 17:48
       └ RE: Teile einer DB als Datei ausgeben bhausu11.02.14 22:02
          └ RE: Teile einer DB als Datei ausgeben Karl Donaubauer12.02.14 11:40
             └ RE: Teile einer DB als Datei ausgeben bhausu24.02.14 12:00
                └ RE: Teile einer DB als Datei ausgeben wilo26.02.14 15:52
  • Datumsformat ändern von SQL auf Access
  • resiro24.02.14 14:51
       └ RE: Datumsformat ändern von SQL auf Access Gunter Avenius24.02.14 18:31
          └ RE: Datumsformat ändern von SQL auf Access resiro25.02.14 11:16
  • can't find Laguage msain.dll
  • Bolkon12.02.14 17:45
       └ RE: can't find Laguage msain.dll Karl Donaubauer20.02.14 12:40
          └ RE: can't find Laguage msain.dll Bolkon20.02.14 17:26
  • Datenselektion im Bericht
  • Roland18.02.14 16:27
       └ RE: Datenselektion im Bericht Karl Donaubauer18.02.14 16:53
  • Formular ohne Datensatz nur eine weiße Seite
  • bkleine13.02.14 10:19
       └ RE: Formular ohne Datensatz nur eine weiße Seite bkleine13.02.14 10:47
  • Query Join: Wie löst man einen Join zwischen einer...
  • bkleine13.02.14 08:55
       └ RE: Query Join: Wie löst man einen Join zwischen... bkleine13.02.14 09:03
  • Telefonnummern standardisieren
  • Roland07.02.14 13:38
       └ RE: Telefonnummern standardisieren Conrad11.02.14 14:56
          └ RE: Telefonnummern standardisieren Roland12.02.14 17:45
  • Access Stammtisch München am 13.02.2014 (Do)
  • StefanWirrer11.02.14 10:25
  • BE-FE kein Zugriff aus anderer Domäne
  • got.heist10.02.14 11:51
  • VBA Projekt nicht zu öffnen
  • Greiff04.02.14 17:41
       └ RE: VBA Projekt nicht zu öffnen Karl Donaubauer05.02.14 12:00
          └ RE: VBA Projekt nicht zu öffnen Greiff05.02.14 16:45
             └ RE: VBA Projekt nicht zu öffnen Karl Donaubauer05.02.14 19:06
                └ gelöst: VBA Projekt nicht zu öffnen Greiff10.02.14 10:37
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 12.02.14 11:40
    Betreff: RE: Teile einer DB als Datei ausgeben



    Elite Veteran

    Beiträge: 747
    50010010025
    Ort: Wien
    Hallo, Bernd!

    bhausu - 11.02.14 22:02

    Schwere Sache?

    Joo.

    .. Wäre doch eine Replikation das bessere? aber dann mit SQL, oder?

    Es gibt immer die zwei Möglichkeiten: Replikation oder Ausprogrammieren. Was davon im konkreten Fall gescheiter ist, hängt von einigen Faktoren ab:

    - Wie komplex ist die Datenseite? Konkurrierende Aktualisierer, wieviele Tabellen und Datensätze und v.a. inwiefern ist die Datenstruktur für das Szenario optimiert bzw. optimierbar.

    - Wie ist die Verteilungssituation? Hin- und Herschicken, Installieren, Intervalle, Konfliktbereinigung, Kenntnisstand der Beteiligten

    - Wie ist der Kenntnisstand der Entwickler bez. Replikation bzw. Selbst-Ausprogrammieren?

    - Geschmacksfrage - und zwar zu einem hohen Grad. Manche wollen alles selber kontrollieren, andere sind glücklich mit eingebauter Replikation.

    Was Replikation betrifft so ist die von Access/JET ab Version 2007 nur noch "geduldet", d.h. für mdbs möglich, nicht für accdbs, ab 2013 komplett abgeschafft, also ohne Zukunft. SQL Server ist eine fähige Alternative, wenn's die Möglichkeiten und Kenntnisse dafür gibt (Lizenzen, Installationen, Admin etc.), s.a. Folien von unserer SEK: http://www.donkarl.com/Downloads/SEK/SEK4_Replikation.zip

    Ich selber habe nur bei einem Kunden ein (sicher nur begrenzt) vergleichbares Szenario mit Außendienstlern. Da exportieren und importieren wir die Daten als Textdateien und schicken sie über einen Webserver raus und rein. Aber nach meiner Erfahrung ist da jede Situation speziell und muss man die o.a. Details kennen, um die richtige Technik zu wählen. Daher bin ich da vorsichtig, mit Empfehlungen à la: Genau das musst du nehmen und tun.

    Ich weiß nicht, ob dich so ein allgemeines Geschreibsel weiterbringt, aber zumindest hat mal einer geantwortet.

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 38 39 40 41 42 43 ... 44 45 46 47 48 49 50 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)