Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Access XP neben Access 2010 unter Windows 7
  • fallstein09.07.13 13:12
       └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Windows 7 Karl Donaubauer10.07.13 15:02
          └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Windows 7 fallstein11.07.13 10:20
             └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Windows 7 Karl Donaubauer11.07.13 14:37
                └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Wind... fallstein11.07.13 15:36
                   └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Wi... Karl Donaubauer11.07.13 16:22
                      └ RE: Access XP neben Access 2010 unter ... fallstein11.07.13 17:32
                   └ RE: Access XP neben Access 2010 unter Wi... StefanWirrer12.07.13 08:56
                      └ RE: Access XP neben Access 2010 unter ... fallstein13.07.13 17:22
                         └ RE: Access XP neben Access 2010 unte... StefanWirrer15.07.13 08:53
                            └ RE: Access XP neben Access 2010 un... fallstein16.07.13 12:50
                               └ RE: Access XP neben Access 2010 ... StefanWirrer16.07.13 14:43
                                  └ RE: Access XP neben Access 201... fallstein18.07.13 13:36
  • Bericht per Filter aufrufen
  • donsilver16.07.13 12:30
       └ RE: Bericht per Filter aufrufen donsilver17.07.13 12:12
          └ RE: Bericht per Filter aufrufen Karl Donaubauer18.07.13 00:05
  • Problem mit Kontrollkästchen in VBA
  • briane16.07.13 18:05
       └ RE: Problem mit Kontrollkästchen in VBA briane17.07.13 12:07
  • Access Anwendung funktioniert nicht in RunTime 201...
  • haprill12.07.13 15:08
       └ RE: Access Anwendung funktioniert nicht in RunTi... Karl Donaubauer15.07.13 10:09
       └ RE: Access Anwendung funktioniert nicht in RunTi... haprill17.07.13 09:07
  • aus einem Startformular Datenblatt im anderen Form...
  • donsilver10.07.13 16:24
       └ RE: aus einem Startformular Datenblatt im andere... Karl Donaubauer10.07.13 17:06
          └ RE: aus einem Startformular Datenblatt im ande... donsilver10.07.13 20:09
             └ RE: aus einem Startformular Datenblatt im an... Karl Donaubauer10.07.13 21:24
                └ RE: aus einem Startformular Datenblatt im ... donsilver10.07.13 21:42
  • Datenbank automatisch beenden
  • swetrain09.07.13 21:23
       └ RE: Datenbank automatisch beenden swetrain10.07.13 12:37
  • Eingabefeld zu- und wegschalten
  • reknirthclim08.07.13 19:25
       └ RE: Eingabefeld zu- und wegschalten Karl Donaubauer08.07.13 21:15
          └ RE: Eingabefeld zu- und wegschalten reknirthclim09.07.13 21:20
       └ RE: Eingabefeld zu- und wegschalten fallstein10.07.13 08:34
  • Access Stammtisch München am 11.07.2013 (Do)
  • StefanWirrer09.07.13 10:06
  • Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja
  • gw205.07.13 06:52
       └ RE: Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja Karl Donaubauer05.07.13 11:50
          └ RE: Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja gw205.07.13 12:28
             └ RE: Anzahl Datensätze wenn Boolean-Feld auf Ja Karl Donaubauer05.07.13 23:33
  • Access 2000 "leeres Fenster"
  • Hénéré21.06.13 00:27
       └ RE: Access 2000 "leeres Fenster" Karl Donaubauer22.06.13 17:20
          └ RE: Access 2000 "leeres Fenster" Hénéré05.07.13 05:09
  • Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen
  • Hulpi25.06.13 08:52
       └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen Karl Donaubauer26.06.13 23:11
          └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxe... Hulpi27.06.13 16:55
             └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen StefanWirrer28.06.13 09:14
                └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen Hulpi28.06.13 09:53
                └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen Hulpi28.06.13 10:01
                   └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen StefanWirrer28.06.13 14:09
                      └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen Hulpi30.06.13 11:15
                         └ RE: Unterformularauswahl mit zwei Co... StefanWirrer01.07.13 08:58
                            └ RE: Unterformularauswahl mit zwei ... Hulpi03.07.13 21:42
  • ftp löschen
  • Greiff16.06.13 16:46
       └ RE: ftp löschen Henry01.07.13 09:38
  • Problem mit Bookmark, Laufzeitfehler 3159: keine z...
  • Duckbone29.06.13 19:16
       └ RE: Problem mit Bookmark, Laufzeitfehler 3159: k... Karl Donaubauer29.06.13 19:53
       └ RE: Problem mit Bookmark, Laufzeitfehler 3159: k... Henry01.07.13 09:04
  • Unklare Fehlerherkunft
  • olecundbolec24.06.13 15:25
       └ RE: Unklare Fehlerherkunft StefanWirrer25.06.13 09:48
          └ RE: Unklare Fehlerherkunft olecundbolec25.06.13 11:56
             └ RE: Unklare Fehlerherkunft StefanWirrer26.06.13 09:27
                └ RE: Unklare Fehlerherkunft olecundbolec26.06.13 15:11
                   └ RE: Unklare Fehlerherkunft Raimo26.06.13 21:25
                      └ OT Zitieren (was: Unklare Fehlerherkunft) Karl Donaubauer26.06.13 23:25
                      └ RE: Unklare Fehlerherkunft olecundbolec27.06.13 09:36
                         └ RE: Unklare Fehlerherkunft Raimo28.06.13 16:46
  • Aufgeteilte Datenbank - Verschlüsselte Laufwerke
  • deltapapa20.06.13 14:22
       └ RE: Aufgeteilte Datenbank - Verschlüsselte Laufw... Karl Donaubauer20.06.13 21:50
          └ RE: Aufgeteilte Datenbank - Verschlüsselte Lau... deltapapa20.06.13 21:56
    Hulpi
    Gesendet: 27.06.13 16:55
    Betreff: RE: Unterformularauswahl mit zwei ComboBoxen


    Hallo Karl,

     


    Wenn es sich um ein Hauptformular mit Unterformular handelt, solltest du die OpenForm-Zeile weglassen können. Warum du einige andere Zeilen drin hast, ist auch nicht ganz klar. Falls du SendKeys verwendest, um das Ereignis "Nach Aktualisierung" des Kombis auszulösen, dann geht das sicherer mit der Verwendung der Text-Eigenschaft als Trick. Ersetze mal testweise deinen Code durch die folgenden Zeilen. Fall das nicht funktioniert, solltest du deinen Code etwas im einzelnen erläutern und auch, was du mit "Auswahlprozedur der ComboBox" meinst und welche Ereignisse du noch verwendest:

    Forms!frm_haupt!ComboJahrAuswahl = Me!Jahr
    Forms!frm_haupt!Combo1 = Me.Name
    Forms!frm_haupt!Combo2.SetFocus
    Forms!frm_haupt!Combo2.Text = Me!Nummer
    Me.Requery


    es hat leider noch nicht richtig funktioniert. Ich erkläre mal ausführlicher:

    Bevor du dir das durchliest, wenn du eine Idee hast, wie ich einen Unterformulareintrag per Doppelklick in meine Hauptmaske bekomme, sodass die zugehörigen Unterformulare aktuell geladen werden und die Prozedur uns diesen Fehler erspart, wäre ich sehr dankbar für einen Vorschlag - ich ärger mich mit diesem Code jetzt schon seit gestern rum. Ich weiß leider keine andere Möglichkeit - also Sendekeys ist nicht unbedingt nötig.








    Hier meine Ausführungen:


    In der Tat kann ich den Anfangsteil weglassen, allerdings läuft das Laden des ausgewählten Datensatzes dann nicht automatisch, sondern braucht immer noch eine weitere Bestätigung. Der per Doppelklick ausgewählte Datensatz wird auch tatsächlich ins Hauptfenster geladen. Allerdings soll man danach das Formular wie vorher benutzen können - das geht nicht. Wählt man in der Folge in einer der beiden ComBoBoxen einen Datensatz aus, erhält man:

    Laufzeitfehler 2427: Sie haben einen Ausdruck ohne Wert eingegeben.

    Beim Debuggen gelange ich an eine Stelle im Code, die normalerweise beim Ereignis "nach Aktualisierung" von der ersten ComboBox durchgeführt wird.
    Die normale Prozedur ist :

    Private Sub Combo1_AfterUpdate()
    Suche_Satz Nz(Combo1, "", ComboJahrAuswahl, "Combo1"
    Me.AllowEdits = gblnIsUpdatetable
    End Sub

    Nur damit klar ist wo das folgende normalerweise herkommt.
    Ich werde wie gesagt beim Debuggen auf folgendes verwiesen. Die angekreidete Stelle markiere ich mit ###:


    Private Sub Suche_Satz(Nummer1 As String, Y As Integer, Feld As String)
    Dim sCriteria As String
    Dim I As Long
    Dim isLocked As Boolean
    Dim rs As New ADODB.Recordset
    Dim blnBerechtigt As Boolean

    If Not IsNull(Controls(Feld)) Then 'And Controls(Feld) & "" <> "" Then

    If mstrCurrentNummer1<> "P00000" And Not mblnactionLockedButShow Then
    CurrentProject.Connection.Execute "UPDATE tbl_LockedStatus SET isLocked=0 WHERE " & _
    "Jahr=" & mintJahr1 & " AND Nummer='" & mstrCurrentNummer1 & "'"
    End If

    sCriteria = "Nummer='" & Nummer1 & "'" & _
    " AND Jahr=" & CInt(ComboJahrAuswahl)
    'Datensatz kann nur aufgerufen werden, wenn dieser nicht von anderem User gesperrt ist
    If Nummer1 <> "P00000" Then
    isLocked = IsactionLocked(CLng(ComboJahrAuswahl), Nummer1, sCriteria)
    If isLocked And Not mblnactionLockedButShow Then Exit Sub
    End If

    I = DCount("[Nummer]", "tbl_contact", sCriteria)
    mblnNoData = I = 0
    Me.AllowAdditions = I > 0 And gblnIsUpdatetable
    If isLocked And mblnactionLockedButShow Then
    Me.AllowEdits = False
    gblnIsUpdatetable = False
    Set_Edit_Settings
    cmd_SwitchGlobalEdit.enabled = False
    Else
    Me.AllowEdits = True
    cmd_SwitchGlobalEdit.enabled = True
    End If
    Me.RecordSource = "SELECT * FROM tbl_contact WHERE " & sCriteria
    ### mstrCurrentNummer1 = Nummer
    mintJahr1 = Jahr

    ComboJahrAuswahl.visible = True
    Combo1.visible = True
    Combo2.visible = True
    If Feld = "Combo2" Then
    Combo1 = Combo2
    Else
    Combo2 = Combo1
    End If

    Me!frm_fo_endlos_np.Form.AllowEdits = False
    Me!frm_fo_endlos_np.Form.AllowAdditions = False
    Me!frm_fo_endlos.Form.AllowEdits = False
    Me!frm_fo_endlos.Form.AllowAdditions = False


    '...................
    'weiterer Code, prüft aber anderes - denke ich

    End If
    End Sub



    Viele Grüße,

    Hulpi

    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 57 58 59 60 61 62 ... 63 64 65 66 67 68 69 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)