Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012: Treeview-C...
  • Q-Treiber16.08.12 10:21
       └ RE: Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012: Tree... Q-Treiber16.08.12 13:18
          └ RE: Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012: Tr... Karl Donaubauer16.08.12 20:48
             └ RE: Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012: ... Q-Treiber17.08.12 11:28
                └ RE: Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012... StefanWirrer17.08.12 14:26
       └ RE: Probleme nach MS-Update vom 15.08.2012: Tree... wilo29.08.12 11:50
  • "You can't assign a value to this object&...
  • wovoss28.08.12 11:13
       └ RE: "You can't assign a value to this o... PeterDoering28.08.12 23:52
  • Info: Access-Stammtisch Rhein-Main
  • Martin Asal28.08.12 21:36
  • Probleme mit Datensätzen
  • mafranke25.08.12 10:09
       └ RE: Probleme mit Datensätzen Karl Donaubauer25.08.12 17:06
  • Steuerelemente in Berichten
  • nwa22.08.12 17:28
       └ RE: Steuerelemente in Berichten Karl Donaubauer22.08.12 17:36
          └ RE: Steuerelemente in Berichten nwa23.08.12 16:47
             └ RE: Steuerelemente in Berichten Karl Donaubauer23.08.12 17:35
  • Screenshots erstellen und einbinden
  • grundguenther22.08.12 19:16
  • Darf man Access-Anwendungen verkaufen?
  • Bernd Mitterer22.08.12 08:58
       └ RE: Darf man Access-Anwendungen verkaufen? Karl Donaubauer22.08.12 10:19
  • A07: Datum in Kriterium aus Formularfeld verwenden
  • hochlenert18.08.12 08:41
       └ RE: A07: Datum in Kriterium aus Formularfeld ver... Karl Donaubauer19.08.12 18:19
          └ RE: A07: Datum in Kriterium aus Formularfeld v... hochlenert19.08.12 19:27
       └ RE: A07: Datum in Kriterium aus Formularfeld ver... hochlenert19.08.12 19:20
  • A07: komplexes Kriterium als Variable
  • hochlenert14.08.12 07:52
       └ RE: A07: komplexes Kriterium als Variable StefanWirrer14.08.12 11:32
       └ RE: A07: komplexes Kriterium als Variable Karl Donaubauer14.08.12 12:57
          └ RE: A07: komplexes Kriterium als Variable hochlenert15.08.12 07:23
  • Access Stammtisch Muenchen am 09.08.2012 (Do)
  • StefanWirrer06.08.12 14:58
  • Access Scrolen nur im HF trotz Fokus im UF
  • Dan02.08.12 14:29
       └ RE: Access Scrolen nur im HF trotz Fokus im UF Dan02.08.12 16:20
  • Sicherheitskopie automatisch erstellen und in eine...
  • Poul27.07.12 15:10
       └ RE: Sicherheitskopie automatisch erstellen und i... Karl Donaubauer01.08.12 16:01
       └ RE: Sicherheitskopie automatisch erstellen und i... StefanWirrer02.08.12 08:50
  • Fehlermeldung bei Unterformularen mit verknüpften ...
  • Kanne02.08.12 08:25
  • Automatische Verknüpfung von Tabellen (FrontEnd / ...
  • simonkerschi01.08.12 14:51
       └ RE: Automatische Verknüpfung von Tabellen (Fr... Karl Donaubauer01.08.12 15:36
  • personalisierte Ansprache in Mail an unterscheidli...
  • Poul26.07.12 09:21
       └ RE: personalisierte Ansprache in Mail an untersc... Karl Donaubauer26.07.12 11:17
          └ RE: personalisierte Ansprache in Mail an unter... Poul27.07.12 10:20
             └ RE: personalisierte Ansprache in Mail an unt... StefanWirrer27.07.12 10:51
                └ RE: personalisierte Ansprache in Mail an u... Poul27.07.12 14:29
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 01.08.12 15:36
    Betreff: RE: Automatische Verknüpfung von Tabellen (FrontEnd / Backend) funktioniert nicht mit Benutzerberech



    Elite Veteran

    Beiträge: 727
    50010010025
    Ort: Wien
    Hallo, Simon!

    simonkerschi - 01.08.12
    ...beim Starten der FrontEnd-DB das Makro "autoexec" die Tabellen der BackEnd-DB automatisch verknüpft:
    ...
    Funktioniert soweit ganz gut.
    Jedoch möchte ich die FrontEnd-DB mittels Benutzerberechtigungen gegen unerlaubten Änderungen von Abfragen, ect. schützen
    ReadOnly: Benutzer darf Daten der Tabellen nur lesen, keine Abfragen ändern etc.
    Write: Benutzer darf Daten der Tabellen verändern; Abfragen, Berichte, Formulare etc. einsehen aber nicht ändern
    Admin: Vollzugriff

    Jetzt zu meinem Problem:
    Egal, mit welchem Benutzer ich mich auch anmelde, Access hüpft jedes mal in die Routine von "autoexec" und bleibt beim Verknüpfen der Tabellen stehen.
    ...

    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du mit dem Access-eigenen Sicherheitssystem für das Frontend versch. Benutzer angelegt.

    1.Welche Access-Version verwendest du?
    Ist dir klar, dass in neueren Versionen (ab 2007) das Sicherheitssystem abgeschafft wurde? D.h. du kannst damit noch alte gesicherte MDBs betreiben, aber im neuen Format ACCDB gibt es das nicht mehr.

    2. Schräg ist, dass sogar beim Admin der Code nicht durchläuft. Hat der sicher alle Rechte?
    Welche Fehlermeldung bekommst du? Oder bleibt der Code/das Makro wirklich kommentarlos stehen?

    3. Je nachdem, welche Rechte du genau vergeben hast, kannst du testweise mal die Fehlerbehandlung im FAQ-Code ändern. Ersetze

    On Error GoTo MyError
    durch
    On Error Resume Next

    In manchen Varianten schluckt das Berechtigungsfehler. Allerdings geht's da normalerweise um Rechte an den wirklichen Tabellen d.h. im Backend.

    4. Wenn das nix bringt:
    Wahrscheinlich braucht der Benutzer im Frontend Design-Änderungsrechte an den Tabellen, damit das Aktualisieren der Verknüpfung klappt. Du kannst die ruhig mal testweise vergeben, denn im Frontend kann der Benutzer eh nichts am Design eingebundener Tabellen ändern. Danach versuche es nochmal mit dem ursprünglichen Code.

    (Die ziemlich verwirrenden) Details zu den nötigen Rechten beim Neuverlinken findest du in der Access Security FAQ s. den Link dazu in
    http://www.donkarl.com?FAQ1.18

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 53 54 55 56 57 58 ... 59 60 61 62 63 64 65 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)