Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Veränderung eines Registra-Eintrags in HKEY_LOCAL_...
  • hochlenert16.11.18 22:03
  • "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde seit B...
  • Marcus68511.11.18 08:58
       └ RE: "Schreibkonflikt - Der Datensatz wurde ... PeterDoering11.11.18 22:51
  • Inno Setup
  • pwakolbi03.11.18 14:13
       └ RE: Inno Setup PeterDoering03.11.18 23:58
       └ RE: Inno Setup sks10.11.18 10:24
          └ RE: Inno Setup pwakolbi11.11.18 16:54
  • Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. Backend...
  • Deandl07.11.18 14:23
       └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u... PeterDoering07.11.18 16:08
          └ RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u.... Deandl08.11.18 11:28
  • Access Stammtisch München am 08.11.2018 (Do)
  • StefanWirrer06.11.18 16:31
  • Access-Stammtisch Rhein-Main am Freitag
  • Martin Asal30.10.18 21:47
  • DoCmd.openReport mit „where Condition“ als Liste
  • Themes30.10.18 11:00
       └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als L... PeterDoering30.10.18 13:54
          └ RE: DoCmd.openReport mit „where Condition“ als... Themes30.10.18 15:44
  • Access 2019 --> Ressourcebbedarf 32 bit
  • sks18.10.18 20:20
       └ RE: Access 2019 --> Ressourcebbedarf 32 bit Karl Donaubauer19.10.18 10:44
          └ RE: Access 2019 --> Ressourcebbedarf 32 bit sks19.10.18 12:30
  • Insert Into mit Fehler 3167
  • Klauzi9908.10.18 09:53
       └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 PeterDoering08.10.18 12:57
          └ RE: Insert Into mit Fehler 3167 Klauzi9909.10.18 10:19
             └ Lösung Gefunden Klauzi9909.10.18 14:47
  • Access und Windows Server 2016
  • Axelander26.09.18 08:30
       └ RE: Access und Windows Server 2016 Karl Donaubauer26.09.18 13:50
          └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander26.09.18 14:44
             └ RE: Access und Windows Server 2016 Marzer26.09.18 20:23
                └ RE: Access und Windows Server 2016 Axelander27.09.18 08:55
  • Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min bis 4 ...
  • hochlenert14.08.18 08:57
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Marzer14.08.18 18:27
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Karl Donaubauer14.08.18 23:01
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 00:21
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... hochlenert15.08.18 20:13
                └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 1... Karl Donaubauer16.08.18 00:31
                   └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach... hochlenert18.08.18 01:07
                      └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt na... Karl Donaubauer18.08.18 18:45
                         └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt ... hochlenert21.08.18 09:41
                            └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrup... Karl Donaubauer21.08.18 14:29
                               └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korr... hochlenert21.08.18 19:52
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... hochlenert22.08.18 22:56
                                  └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ko... Karl Donaubauer23.08.18 18:50
                                     └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB ... hochlenert29.08.18 22:57
                                        └ RE: Mehrbenutzerumgebung D... Karl Donaubauer30.08.18 06:34
                                           └ RE: Mehrbenutzerumgebung... sks31.08.18 10:39
                                              └ RE: Mehrbenutzerumgebu... Karl Donaubauer01.09.18 00:14
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks01.09.18 20:29
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... hochlenert03.09.18 11:44
                                                 └ RE: Mehrbenutzerumge... sks05.09.18 19:51
                                                    └ RE: Mehrbenutzerum... Karl Donaubauer05.09.18 22:15
                                                       └ RE: Mehrbenutzer... sks06.09.18 12:32
                                                          └ RE: Mehrbenutz... Karl Donaubauer07.09.18 18:41
                                                             └ RE: Mehrbenu... sks08.09.18 20:27
                                                             └ Ich klinke m... Mario Nestelberger14.09.18 20:52
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... Greiff14.08.18 23:15
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert15.08.18 07:47
       └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 min ... sks19.08.18 11:00
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... hochlenert21.08.18 21:38
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:58
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... Karl Donaubauer22.08.18 11:59
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 14:12
          └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 mi... Marzer23.08.18 09:52
             └ RE: Mehrbenutzerumgebung DB korrupt nach 10 ... sks23.08.18 13:54
  • Access Stammtisch München am 13.09.2018 (Do)
  • StefanWirrer11.09.18 15:01
  • Windows 10 und Access 2016
  • Marzer24.08.18 16:35
       └ RE: Windows 10 und Access 2016 PeterDoering25.08.18 16:26
  • Unterordner in bestehende Ordner Anlegen
  • AccessNeuling20.08.18 11:58
       └ RE: Unterordner in bestehende Ordner Anlegen Karl Donaubauer21.08.18 15:39
  • URL in Textbox mit Rich-Text-Format
  • Marzer14.08.18 18:07
    PeterDoering
    Gesendet: 07.11.18 16:08
    Betreff: RE: Arbeitsweise einer Access-DB mit Front- u. Backend im Netzwerk



    Extreme Veteran

    Beiträge: 328
    10010010025
    Hallo,

    Deandl - 07.11.18 14:23
    1. Wie arbeitet das Front- und Backend zusammen ? Der Code liegt im FE und holt sich die benötigten Daten aus den Tabellen im BE

    Ja.

    2. Wie funktioniert das im Netzwerk und muss ich da was beachten damit alles Reibungslos funktioniert.

    Im Netzwerk ist normalerweise nur zu beachten, dass der Rechner per Kabel angeschlossen ist, nicht Wifi, weil das immer wieder zu Performanceproblemen/Abstürzen führt.

    3. speichert jedes Frontend die genutzen Variablen des Codes wirklich nur auf dem Rechner wo das Frontend liegt und schickt dann sozusagen das Ergebnis das ich zurückschreiben will wieder an die DB
    bzw. wo findet die Bearbitung und Berechnung statt? nur auf dem Rechner des FE´s oder auch irgendwo auf dem Server?
    (z.B Globale Variable um etwas an eine weiters Formular übergeben zu können )

    Der Code läuft ausnahmslos im FE. Um die Bearbeitung der Daten muss man sich eigentlich nicht kümmern, wenn man gebundene Formulare verwendet. Access speichert Änderungen bei Datensatzwechsel oder z.B. Schließen des Formulars automatisch.

    4. Die Uhrzeit mit der Funktion Now bzw. time holt sich das jeweilige Frontend vom Rechner auf dem es liegt.?

    Ja.

    5. Kann man irgendwie noch auslesen ob der Rechner gesperrt ist um das evtl. auch für ein schließen der DB zu nutzen ?

    Nein.

    5. Was passiert wenn die Netzwerkverbindung weg ist und irgendwann wieder da ist ?

    Bis zu den frühen Builds von Access 2016 war es so, dass bei Verlust der Verbindung die Anwendung (MSAccess.exe) neu gestartet werden musste. Seit kurzem reicht ein Refresh, z.B. F5.

    6. Wie verhält sich das mit dem Timerintervall mit Zeitgeber-Ereignis ?

    Es funktioniert … oder was meinst du genau?

    7. Warum sind bei gleichzeiteiger Nutzung von mehreren Frontends die Timererignisse bei jedem Frontend anders ? oder werden scheinbar nicht ausgeführt?

    Der Timer hängt von der jeweiligen Systemzeit ab und er wird ausgeführt, vorausgesetzt es läuft kein längerer Prozess, der alle anderen Ereignisse blockiert.

    8. Habe von sowas wie Time-Out im Netzwerk gehört wenns länger dauert was passiert dann mit Front- und Backend ?

    Siehe 5.

    9. Wenn mann die Aufteilung mit FE und BE macht ist es wichtig wo ? Also wo sollte das FE liegen wenn mann das BE erstellt ?
    Ich habe das FE direkt ins Netzwerk kopiert, dann das BE erstellt und dann die FE´s verteilt.

    Ja, das macht man normalerweise so. Man kann es auch automatisch verteilen lassen, siehe http://www.donkarl.com?FAQ1.35

    10. Ich weiß man muss normalisieren und Dozenten und www. sagt es "kann" zu fehlern kommen...., wenn man es nicht macht..... Aber mal erhlich, wie argomentiert man, es "kann...." zu Problemen/Fehlern
    kommen. Wie habt ihr denn sowas argumentiert.

    Da müsste man ausholen. Vielleicht verstehst du schon, was gemeint ist, wenn du das Script von Michael Zimmermann zum Thema Normalisierung durchkaust: http://www.donkarl.com/AEK/downloads.htm AEK7 - Normalisierung

    -----
    Gruss - Peter
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 1 2 3 4 5 6 7 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)