Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Access Stammtisch München am 13.07.2023 (Do)
  • StefanWirrer11.07.23 12:38
  • Access Stammtisch München am 15.06.2023 (Do)
  • StefanWirrer13.06.23 14:11
  • stabilste Access Version
  • wilo04.05.23 15:54
       └ RE: stabilste Access Version sks11.05.23 12:34
          └ RE: stabilste Access Version wilo15.05.23 12:10
             └ RE: stabilste Access Version sks17.05.23 11:58
                └ RE: stabilste Access Version Karl Donaubauer17.05.23 13:46
                   └ RE: stabilste Access Version wilo17.05.23 16:14
                      └ RE: stabilste Access Version Karl Donaubauer22.05.23 17:59
                         └ RE: stabilste Access Version wilo24.05.23 16:11
                            └ RE: stabilste Access Version wilo30.05.23 08:40
                               └ RE: stabilste Access Version Karl Donaubauer30.05.23 10:48
                                  └ RE: stabilste Access Version wilo30.05.23 12:44
                                  └ RE: stabilste Access Version wilo31.05.23 12:53
                                     └ RE: stabilste Access Version Karl Donaubauer31.05.23 16:21
  • Kann Proxy Server nicht finden
  • KlausRemitz15.05.23 07:34
       └ RE: Kann Proxy Server nicht finden Karl Donaubauer15.05.23 13:34
  • Einladung zum Access-Stammtisch Hannover (Nr. 51) ...
  • KlausWerther12.05.23 15:47
  • Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon
  • BMAJ04.05.23 14:25
       └ RE: Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon Karl Donaubauer04.05.23 21:19
          └ RE: Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon BMAJ11.05.23 16:37
             └ RE: Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon Karl Donaubauer11.05.23 17:49
                └ RE: Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon Karl Donaubauer12.05.23 12:46
                   └ RE: Mysteriöse Anzeige im Access Ribbon BMAJ12.05.23 13:18
  • Microsoft Access Database Engine 2010 SP2
  • BMAJ21.03.23 09:45
       └ RE: Microsoft Access Database Engine 2010 SP2 PeterDoering21.03.23 23:16
          └ RE: Microsoft Access Database Engine 2010 S... BMAJ31.03.23 10:58
             └ RE: Microsoft Access Database Engine 2010 SP2 PeterDoering02.04.23 19:54
                └ RE: Microsoft Access Database Engine 2010 SP2 BMAJ27.04.23 10:52
                   └ RE: Microsoft Access Database Engine 2010 SP2 PeterDoering30.04.23 14:11
                      └ RE: Microsoft Access Database Engine 2... BMAJ02.05.23 11:34
                         └ RE: Microsoft Access Database Engine... wilo05.05.23 08:08
                            └ RE: Microsoft Access Database Engi... BMAJ12.05.23 13:16
  • mdb mit VBA automatisiert in accdb konvertieren
  • Michael_12909.05.23 14:57
       └ RE: mdb mit VBA automatisiert in accdb konvertie... Karl Donaubauer09.05.23 23:50
  • Access Stammtisch München am 11.05.2023 (Do)
  • StefanWirrer09.05.23 13:24
  • Access stürzt wortlos ab
  • Andy07.05.23 17:55
       └ RE: Access stürzt wortlos ab Karl Donaubauer08.05.23 23:45
  • accde : Vermutlich fehlende verweise auf dem zielr...
  • drnicolas05.05.23 12:13
  • #Gelöscht in ListBox
  • drnicolas30.04.23 17:39
       └ RE: #Gelöscht in ListBox wilo05.05.23 08:33
  • Dutzende Timeouts nach Umzug des SQL-Servers
  • drnicolas15.04.23 12:25
       └ RE: Dutzende Timeouts nach Umzug des SQL-Servers PeterDoering15.04.23 15:19
  • Input unterscheiden nach Quelle: Tastatur oder USB...
  • kridon31.03.23 16:06
       └ RE: Input unterscheiden nach Quelle: Tastatur od... PeterDoering02.04.23 19:58
          └ RE: Input unterscheiden nach Quelle: Tastatur ... kridon11.04.23 17:34
             └ RE: Input unterscheiden nach Quelle: Tastatu... PeterDoering12.04.23 16:56
  • Access Stammtisch München am 13.04.2023 (Do)
  • StefanWirrer11.04.23 10:45
    BMAJ
    Gesendet: 31.03.23 10:58
    Betreff: RE: Microsoft Access Database Engine 2010 SP2


    Member

    Beiträge: 17

    Hallo,

    am besten schildern wir erstmal unser Szenario und was wir bisher versucht haben:

    Wie im ersten Beitrag geschrieben haben wir eine C#-Anwendung, die ein Access-Frontend "steuert" also verschiedene Formulare, Berichte von außen ansteuert. Dies ist ein Auszug von dem "Steuern":
    using objAccApp = Microsoft.Office.Interop.Access;
    [...anderer Code...]
    objAccApp.Application app = new objAccApp.Application();
    app.UserControl = false;
    app.Visible = false;

    app.OpenCurrentDatabase(tpAutoPath, false, "");

    app.DoCmd.RunSQL("UPDATE Nicht_Geliefert_Datum SET Nicht_Geliefert_Datum.[Touren-Datum] = '" + tourenDatum.Date.ToString() + "'");
    app.DoCmd.OpenForm("Datum_Nicht_Geliefert", objAccApp.AcFormView.acNormal, Type.Missing, Type.Missing, objAccApp.AcFormOpenDataMode.acFormEdit, objAccApp.AcWindowMode.acHidden);

    oder beispeilsweise auch direkte SQL-Abfragen die gegen die Access-Datenbank laufen:
    public string SetAusgeliefertSingle(Lieferschein ls)
    {
    string conString = $"Provider=Microsoft.ACE.OLEDB.15.0;data source={tpPtvBePath}";
    using (OleDbConnection con = new OleDbConnection(conString))
    {
    con.Open();

    try
    {
    OleDbCommand cmd = new OleDbCommand("UPDATE Touren SET Ausgeliefert = true WHERE AuftragAH = " + ls.LSNr, con);
    cmd.ExecuteNonQuery();
    }
    catch (Exception ex)
    {
    return ex.Message;
    }
    }
    return string.Empty;
    }

    Dies funktionierte unter Office 2013 (32bit) fehlerfrei.

    Über Microsoft (https://config.office.com/deploymentsettings) haben wir uns den Installer für Office 2019 (32bit) erstellt und auf den Systemen installiert.
    Danach funktionierte sowohl das externe Steuern der Access-Anwendung aus der C#-Anwendung als auch die SQL-Abfragen nicht mehr.
    Mit der Provider-Version "Microsoft.ACE.OLEDB.16.0" hatten wir ursprnglich als erstes getestet, kamen aber auch damit zu keinem Ergebnis unter Office 2019.

    Es wurde also vermutlich irgendein Teil den es unter Office 2013 gab unter Office 2019 nicht mehr mit installiert (für beide Fälle).
    Wir haben dann versucht die neueste Database Engine 2016 zu installieren, hier sagt der 32bit-Installer uns aber,
    dass wir diesen nicht installieren können, da die Meldung sagt wir haben 64bit-Office Programmteile installiert (ClickToRun - was sich nicht deinstallieren lässt und auch wohl für Office 2019 Installation benötigt wird).
    Versuchen wir dann den Database Engine 2016 in der 64bit Version zu instalieren, schlägt dies auch fehl, da wir Office 2019 in 32bit verwenden(und weiterhin verwenden "müssen").

    Nur mit der Database Engine 2010 32bit haben wir die Konstellation zum Laufen gebracht, wobei wir das Steuern jetzt schon rausgenommen und anders gelöst haben (einfache Updates auf die Datenbank funktionieren aber trotzdem nur mit der Engine 2010). Für die SQL-Abfragen haben wir dann natürlich die ACE.OLEDB.12.0 genutzt, damit diese funktionieren.



    Edited by BMAJ 31.03.23 09:06
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)