Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Spalten ein- bzw ausblenden
  • moellfe11.03.13 16:01
       └ RE: Spalten ein- bzw ausblenden PeterDoering12.03.13 01:38
          └ RE: Spalten ein- bzw ausblenden moellfe14.03.13 10:57
  • Export einer variablen Abfrage via VBA?
  • Lorenz13.03.13 19:39
       └ RE: Export einer variablen Abfrage via VBA? Karl Donaubauer13.03.13 20:59
          └ RE: Export einer variablen Abfrage via VBA? Lorenz13.03.13 21:02
  • ODBC-Anbindung Ingres als Backend
  • snicolaus13.03.13 12:39
  • oldValue
  • moellfe27.02.13 15:41
       └ RE: oldValue Axelander27.02.13 16:25
          └ RE: oldValue moellfe27.02.13 16:43
       └ RE: oldValue PeterDoering28.02.13 08:09
          └ RE: oldValue moellfe02.03.13 17:22
             └ RE: oldValue PeterDoering04.03.13 23:44
                └ RE: oldValue moellfe12.03.13 00:05
                   └ RE: oldValue PeterDoering12.03.13 00:59
       └ RE: oldValue jojogar05.03.13 20:53
  • Access 2010 Statusleiste Ansichtssymbole
  • diwe0111.03.13 08:19
       └ RE: Access 2010 Statusleiste Ansichtssymbole PeterDoering11.03.13 22:05
  • GDIPlus-Problem nach Update?
  • Lorenz11.03.13 18:27
       └ RE: GDIPlus-Problem nach Update? Gunter Avenius11.03.13 18:54
  • Access Stammtisch München am 14.03.2013 (Do)
  • StefanWirrer11.03.13 12:49
  • letzte Version anzeigen
  • udo1toni08.03.13 16:18
       └ RE: letzte Version anzeigen PeterDoering08.03.13 18:55
          └ RE: letzte Version anzeigen udo1toni08.03.13 20:08
  • Fremdschlüssel in Access
  • jojogar19.02.13 19:47
       └ RE: Fremdschlüssel in Access PeterDoering20.02.13 16:04
          └ RE: Fremdschlüssel in Access jojogar21.02.13 00:44
             └ RE: Fremdschlüssel in Access PeterDoering25.02.13 17:17
                └ RE: Fremdschlüssel in Access jojogar05.03.13 18:54
  • access 2007 excel import: leeres datumsfeld
  • bkleine04.03.13 13:35
       └ RE: access 2007 excel import: leeres datumsfeld jojogar05.03.13 18:42
  • Access 2007 Serielle Schnittstelle COMM Control Ha...
  • rock_d01.03.13 09:46
       └ RE: Access 2007 Serielle Schnittstelle COMM Cont... jojogar05.03.13 18:23
  • Zeit-Differenz mit Datediff
  • BetzMartin22.02.13 14:02
       └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff Axelander26.02.13 08:57
       └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff PeterDoering27.02.13 12:50
          └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff BetzMartin01.03.13 15:37
  • Umstellung Access 2003 auf 2010
  • Schröder28.02.13 09:04
       └ RE: Umstellung Access 2003 auf 2010 Micha_DU28.02.13 09:26
       └ RE: Umstellung Access 2003 auf 2010 PeterDoering28.02.13 09:43
  • Word SaveAs bringt Dialog statt zu speichern
  • Axelander22.02.13 16:19
  • Unverständliche Fehlfunktion
  • GeorgH22.11.12 19:04
       └ RE: Unverständliche Fehlfunktion Karl Donaubauer28.11.12 18:50
          └ RE: Unverständliche Fehlfunktion GeorgH21.02.13 11:00
    PeterDoering
    Gesendet: 25.02.13 17:17
    Betreff: RE: Fremdschlüssel in Access



    Extreme Veteran

    Beiträge: 438
    10010010010025
    Hallo,

    jojogar - 21.02.13 00:44
    PeterDoering - 20.02.13 16:04
    jojogar - 19.02.13 19:47
    Bringt es einen Vorteil, wenn ich für das Fremschlüsselfeld in einer 1:n - Beziehung ohne referenzielle Integrität einen Index erstelle? Oder macht das die Jet/ACE -Engine dann automatisch ?
    Das macht nicht Jet/ACE, sondern Access, also das UI, für Felder mit entsprechenden Namen, siehe Options - Object Designers - AutoIndex ...
    Das wäre neu, Tabellen, Primär- und Fremdschlüssel, Beziehungen usw. verwaltet in jedem Fall die Engine.
    Was in Access in den Optionen steht, gilt für den Datenimport, um bei bestimmten Feldnamen automstisch einen Schlüssel anzulegen (was dann die Engine erledigt)

    Negativ (kommt natürlich auch ein bisserl darauf an, was du unter "verwalten" verstehst. ;-) Die Engine führt und wertet nur aus, was an Statements geliefert wird. Die Tabellen-/Abfrage-Definitionen stehen in der mdb/accdb und werden vom UI=Access verwaltet. Die Access-Optionen gelten sowohl fuer den Import, als auch die manuelle Pflege von Tabellen. Das erkennst du daran, wenn du im Tabellen-Designer ein Feld namens ID anlegst, die Eigenschaft Index wird automatisch auf Ja gestellt.

    Mir geht es ja hier nur um die Frage, ob es bei einer 'einfachen' Beziehung sinnvoll ist, selbt einen Index für den Fremdschlüssel zu erstellen. Natürlich spielen für die Performance einer Abfrage noch weitere Faktoren eine Rolle.

    Wenn du RI über den Assistenten anlegst, erstellt Access automatisch einen Index für den Join. Per SQL müsstest du das selbst machen. Im Zweifelsfall wuerde ich immer einen Index auf FK anlegen. Wenn die Lookup-Tabelle nur aus z.B. 2-3 Werten besteht (Linke/Mitte/Rechts, Ja/Nein/Vielleicht...), kann es durchaus sein, dass der Index keinen Vorteil bringt. Das wäre zu testen.

    Habe mir inzwischen mal den Ausführungsplan einer Abfrage über beide Tabellen (Kunden-Buchungen) angesehen.

    Sieht gut aus.

    Offenbar kann ACE auch ohne RI und Fremdschlüsselindex mit rushmore arbeiten, ohne und mit FK-Index, von table-scan ist nichts zu lesen.

    Wenn in Joins mit numerischen Feldern gearbeitet wird, versucht Jet/ACE immer, Rushmore einzusetzen. Bei Textfeldern gibt es das generell nicht.

    Bleibt immer noch die Frage, wie sich das in der Praxis bei großen Datenmengen auswirkt und was ein manuell erstellter FK-Index ohne RI bringt ? Den Ausführungsplan hängt als Textdatei an.

    Du wirst um eigene Tests nicht herum kommen, auch später, denn das Verhalten kann sich mit zunehmenden Datenmengen ändern.

    -----
    Gruss - Peter
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 46 47 48 49 50 51 ... 52 53 54 55 56 57 58 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)