Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Access 2007 Serielle Schnittstelle COMM Control Ha...
  • rock_d01.03.13 09:46
       └ RE: Access 2007 Serielle Schnittstelle COMM Cont... jojogar05.03.13 18:23
  • Zeit-Differenz mit Datediff
  • BetzMartin22.02.13 14:02
       └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff Axelander26.02.13 08:57
       └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff PeterDoering27.02.13 12:50
          └ RE: Zeit-Differenz mit Datediff BetzMartin01.03.13 15:37
  • Umstellung Access 2003 auf 2010
  • Schröder28.02.13 09:04
       └ RE: Umstellung Access 2003 auf 2010 Micha_DU28.02.13 09:26
       └ RE: Umstellung Access 2003 auf 2010 PeterDoering28.02.13 09:43
  • Word SaveAs bringt Dialog statt zu speichern
  • Axelander22.02.13 16:19
  • Unverständliche Fehlfunktion
  • GeorgH22.11.12 19:04
       └ RE: Unverständliche Fehlfunktion Karl Donaubauer28.11.12 18:50
          └ RE: Unverständliche Fehlfunktion GeorgH21.02.13 11:00
  • Datenbank für Konfigurationsvielfalt
  • Pakman21.02.13 09:14
  • Fremdschlüssel in Access
  • jojogar18.02.13 16:10
  • DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheittsdatei ö...
  • Ruediger.Albrecht31.01.13 13:50
       └ RE: DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheittsd... Karl Donaubauer31.01.13 14:06
          └ RE: DB mit mit vorher ausgewählter Sicherheitt... Ruediger.Albrecht12.02.13 23:10
  • Formate erzeigen
  • sunshine7767710.02.13 19:44
       └ RE: Formate erzeigen PeterDoering11.02.13 01:44
          └ RE: Formate erzeigen sunshine7767711.02.13 21:12
  • Access Stammtisch München am 14.02.2013 (Do)
  • StefanWirrer08.02.13 09:12
  • Brauche dringend Hilfe
  • hjboehmer07.02.13 14:16
       └ Abfragewert an Batch übergeben (was: Brauche dri... Karl Donaubauer07.02.13 15:50
          └ RE: Abfragewert an Batch übergeben (was: Brauc... hjboehmer07.02.13 17:08
             └ RE: Abfragewert an Batch übergeben Karl Donaubauer07.02.13 18:20
  • Access 2010 Probleme mit Berichten (SNP und Ausdru...
  • bibi13507.02.13 10:20
       └ RE: Access 2010 Probleme mit Berichten (SNP und ... Karl Donaubauer07.02.13 11:09
  • Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben
  • BetzMartin05.02.13 20:36
       └ RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben Karl Donaubauer06.02.13 18:59
       └ RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben PeterDoering06.02.13 23:14
  • DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab
  • RichardHoetger31.01.13 08:16
       └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab PeterDoering02.02.13 17:35
          └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 bricht ab RichardHoetger05.02.13 11:09
             └ RE: DoCmd.openReport Befehl in ART2010 brich... PeterDoering06.02.13 16:23
  • Wieder NotInList bei Verknüften Tabellen
  • @Julia06.02.13 13:16
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 06.02.13 18:59
    Betreff: RE: Zufallsdatensatz nur einmal ausgeben



    Elite Veteran

    Beiträge: 742
    50010010025
    Ort: Wien
    Hallo, Martin!

    BetzMartin - 05.02.13
    Möchte ein Frage/Antwortspiel erstellen! Die Fragen werden zufällig ausgewählt!

    Ich habe dazu diesen Code verwendet:

    Private Sub Form_Current()

    Const csSQL = "SELECT TOP 1 ID FROM Fragen ORDER BY Rnd(ID)"
    Me.Recordset.FindFirst "ID = " & CurrentDb().OpenRecordset(csSQL)(0)

    End Sub

    Soweit so gut! Jetzt möchte ich das die Fragen nur einmal gestellt werden und wenn alle Fragen durch sind eine kleine Zusammenfassung der Ergebnisse Gezeigt wird!

    Bei der Auswertung der Antworten habe ich auch noch Probleme. Ich möchte, dass auch mehrere Antworten richtig sein können! Eventuell sogar richtig und falsch mit Farbe markiert!

    Ich habe mein Beispiel als Zip-Datei angehängt!
    ...

    Ich habe kurz rein geschaut. Ein paar Hinweise und Antworten auf einen Teil deiner Fragen:

    1. Du solltest die explizite Variablendeklaration aktivieren. Damit wird der Code strukturierter, leichter lesbar und weniger fehleranfällig. D.h.

    Im VBA-Editor einen Haken setzen bei: Extras - Optionen - Editor - Variablendeklaration erforderlich

    In bereits vorhandenen Modulköpfen geht das nachträglich indem du nach

    Option Compare Database
    diese Zeile einfügst:
    Option Explicit

    Dann mal Debuggen - Kompilieren um alle nicht explizit deklarierten Variablen zu finden.

    2. Statt des Codes "Beim Anzeigen" könntest du einfach eine Abfrage als Datenherkunft des Formulares verwenden, die alle DS zufällig liefert.
    s.a. http://www.donkarl.com?FAQ3.17
    Dann ersparst du dir den datenholenden Code beim Anzeigen und beim Klicken der Weiter-Schaltfläche.

    3. DB-technisch wäre es besser (=3. Normalform) die Antworten als Datensätze in eine eigene Tabelle auszulagern, mit der FrageId als Fremdschlüssel. Dann tust du dir in Hinkunft mit dem Auswerten und Filtern leichter.

    4. Damit die DS nur einmal kommen, könntest du in der Abfrage von Punkt 2 als Kriterium verlangen, dass alle Antwort-Felder einer Frage auf Nein stehen. Das geht eben schon leichter in der Struktur von 3., weil nur 1 Kriterium notwendig ist. Bei der Weiter-Schaltfläche machst du: Me.Requery

    5. In der Struktur von 3. ist auch die Richtig-Bewertung und -Anzeige einfacher: Du erstellst bei den Antworten ein zusätzliches Ja/Nein-Feld "Richtig", das du für Erfolgsanzeigen und Auswertungen verwendest.

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 48 49 50 51 52 53 ... 54 55 56 57 58 59 60 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)