Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> SQL Server -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • SQL Server 2016 kompatibel mit Windows 7 und MS Ac...
  • alexander08.06.17 07:45
       └ RE: SQL Server 2016 kompatibel mit Windows 7 und... PeterDoering06.08.17 22:31
  • Abfangen Fehlermeldung bei Unterbrechung Server...
  • Fuchskusu02.09.16 09:17
       └ RE: Abfangen Fehlermeldung bei Unterbrechung Ser... Karl Donaubauer14.09.16 15:47
  • Clustered index update
  • Marzer24.05.16 06:41
       └ RE: Clustered index update Marzer25.05.16 11:01
       └ RE: Clustered index update uricken31.05.16 11:21
  • Access Frontend .adp in ein neues Verzeichnis vers...
  • willi15409.12.15 14:20
       └ RE: Access Frontend .adp in ein neues Verzeichni... willi15410.12.15 12:57
          └ RE: Access Frontend .adp in ein neues Verzeich... PhilS10.12.15 15:18
  • SQL Server 2014
  • manfri08.05.15 13:40
       └ RE: SQL Server 2014 PeterDoering10.05.15 09:47
  • Probleme bei gespeicherter Procedur
  • pwakolbi16.12.14 11:05
       └ RE: Probleme bei gespeicherter Procedur StefanWirrer17.12.14 13:21
          └ RE: Probleme bei gespeicherter Procedur PeterDoering29.12.14 14:52
       └ RE: Probleme bei gespeicherter Procedur PeterDoering24.12.14 13:47
          └ RE: Probleme bei gespeicherter Procedur pwakolbi29.12.14 09:36
  • Superbase
  • Gearwheel14.11.14 14:04
       └ RE: Superbase PeterDoering23.11.14 09:16
  • Select wird langsamer, wenn Variable als Parameter...
  • Christian Kehl19.11.13 11:55
       └ RE: Select wird langsamer, wenn Variable als Par... PeterDoering11.12.13 12:17
          └ RE: Select wird langsamer, wenn Variable als P... Christian Kehl02.01.14 15:04
             └ RE: Select wird langsamer, wenn Variable als... uricken20.07.14 17:34
                └ RE: Select wird langsamer, wenn Variable a... Christian Kehl18.08.14 17:01
  • Migration nach SQL
  • SoftHAK07.01.14 12:01
       └ RE: Migration nach SQL PeterDoering01.03.14 01:03
  • Neues Buch zum Thema "Migration Access nach S...
  • Bernd Jungbluth23.12.13 12:42
       └ RE: Neues Buch zum Thema "Migration Access ... Karl Donaubauer23.12.13 14:46
  • Tabellen beim Einbinder der SQL Tabellen fehlen
  • Ramftel27.09.13 12:41
       └ RE: Tabellen beim Einbinder der SQL Tabellen feh... PeterDoering11.12.13 12:25
  • Stücklistenauflösung
  • Raimo09.10.13 16:20
       └ RE: Stücklistenauflösung vllt. OT (.Net) Raimo05.12.13 10:47
  • AdHoc-Abfrage auf passwortgeschützte Excel-Datei
  • CuLi13.06.12 16:08
       └ RE: AdHoc-Abfrage auf passwortgeschützte Excel-D... Henry01.07.13 09:49
  • SSRS Domainproblem
  • Isolde09.06.13 17:05
  • SQL Server status runnable einer View
  • psl27.05.13 11:15
       └ RE: SQL Server status runnable einer View PeterDoering27.05.13 11:50
          └ RE: SQL Server status runnable einer View psl27.05.13 15:01
             └ RE: SQL Server status runnable einer View PeterDoering27.05.13 20:28
    Fuchskusu
    Gesendet: 02.09.16 09:17
    Betreff: Abfangen Fehlermeldung bei Unterbrechung Serververbindung


    New user

    Beiträge: 1

    Guten Morgen an die User dieses Forums,

    mein Name ist Eric. Ich betreue und entwickle eine Datenbank, welche den Status von Projekten verfolgt, auswertet etc.

    Die Datenbank besteht aus einem Access FE und einem SQL-Server (MS SQL Standard Edition 64bit, NT6.1).

    Das System wird von ca. 100 Usern benutzt und funktioniert soweit zuverlässig.

    Das Frontend beinhaltet ein Hauptformular, welches im pop-up Modus gestartet wird.
    Auf dem Hauptformular sind in Summe ca. 20 Unterformulare welche ggf. selbst noch Unterformulare haben.

    In VBA bin ich soweit fit.


    Problem:
    Im Zuge einer Firmen-Kampagne erhalten sehr viele der User jetzt Notebooks, d.h. sie werden plötzlich mobil.
    Dabei tritt nun vermehrt auf, dass Nutzer das Notebook bei laufender Datenbank aus der Dockingstation nehmen.
    Weiterhin werden Räume oder Gebäude gewechselt, während das Notebook läuft inkl. Datenbank und zwischendurch die WLAN-Verbindung bei Gebäudewechsel abbricht.
    Da es mir auch selbst manchmal passiert, ist eine Aufklärung und organisatorische Lösung ("Verbot der Mobilität bei Nutzung") nicht zielführend.

    Im Falle eines solchen userverursachten Verbindungsabbruchs kommt es zu (Euch sicher bekannten) Fehlermeldungen, welche die Programmfortführung verhindern:

    "ODBC-Aufruf fehlgeschlagen......allgemeiner Netzwerkfehler"
    "Das Objekt ist ungültig oder nicht mehr festgelegt"

    Es hat sich gezeigt, dass hier derzeit nur ein Abbruch im Taskmanager ein beenden von Access ermöglicht.

    Gewünschte Lösung:
    Ich möchte gern via Programmierung diese Fehler "abfangen" und das Programm nach einer Meldung automatisch beenden (ähnlich SAP, dort kommt in einem solchen Fall eine Fehlermeldung und nach Quittieren schließt es sich).

    Frage:
    Wo und wie kann ich den Fehler abfangen?
    Ich habe es im Ereignis "bei Fehler" des HF getestet, die Fehlermeldung erscheint jedoch bevor der Code zum Fehlerereignis gestartet wird.

    Vielen Dank für die Unterstützung

    Mfg

    Eric
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: 1 2 3
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)