Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Löschen bestätigen
  • Marzer07.06.15 16:49
       └ RE: Löschen bestätigen PeterDoering08.06.15 00:26
          └ RE: Löschen bestätigen Marzer08.06.15 11:15
       └ RE: Löschen bestätigen PhilS08.06.15 09:56
  • Erinnerung: 19. Access-Stammtisch Hannover am 20.0...
  • KlausWerther19.05.15 16:19
  • Bild in den Vordergrund
  • erwin12.05.15 17:45
       └ RE: Bild in den Vordergrund PhilS13.05.15 12:29
          └ RE: Bild in den Vordergrund erwin15.05.15 14:33
  • Access Kreuztabelle
  • jwiejuergen01.05.15 09:37
       └ RE: Access Kreuztabelle PeterDoering03.05.15 17:04
          └ RE: Access Kreuztabelle jwiejuergen07.05.15 12:02
  • Runtime Hyperlin in Textfeld einfügen
  • Tuermer04.05.15 14:21
       └ RE: Runtime Hyperlin in Textfeld einfügen PeterDoering04.05.15 15:40
          └ RE: Runtime Hyperlin in Textfeld einfügen Tuermer04.05.15 17:46
             └ RE: Runtime Hyperlin in Textfeld einfügen Karl Donaubauer05.05.15 16:34
  • Access Stammtisch München am 07.05.2015 (Do)
  • StefanWirrer04.05.15 16:40
  • Import mit einer csv-Datei, welche z.T. HMTL Felde...
  • ThomasKlarer29.04.15 16:53
       └ RE: Import mit einer csv-Datei, welche z.T. HMTL... PhilS30.04.15 14:42
  • Abfrage mit mehreren Artikelmerkmalen
  • tubenhuber16.04.15 11:18
       └ RE: Abfrage mit mehreren Artikelmerkmalen Jörg28.04.15 07:52
  • Frontend und Backend per VBA trennen
  • Jörg27.04.15 13:02
       └ RE: Frontend und Backend per VBA trennen PhilS27.04.15 13:49
          └ RE: Frontend und Backend per VBA trennen Jörg27.04.15 14:26
             └ RE: Frontend und Backend per VBA trennen PhilS27.04.15 15:32
                └ RE: Frontend und Backend per VBA trennen Jörg27.04.15 16:21
  • Bericht öffnen
  • deltapapa23.04.15 20:30
       └ RE: Bericht öffnen StefanWirrer24.04.15 12:24
       └ RE: Bericht öffnen PeterDoering24.04.15 22:17
          └ RE: Bericht öffnen deltapapa25.04.15 12:21
             └ RE: Bericht öffnen PeterDoering26.04.15 23:27
  • Button durch Funktion ausführen
  • Tuermer23.04.15 13:16
       └ RE: Button durch Funktion ausführen Karl Donaubauer23.04.15 13:48
          └ RE: Button durch Funktion ausführen Tuermer23.04.15 19:48
             └ RE: Button durch Funktion ausführen Karl Donaubauer23.04.15 23:44
  • Berichte mit mehreren,variablen PDFs erstellen
  • daniel_il23.04.15 14:47
  • Erstellung einer Datenbank auf Basis der Kontaktda...
  • User250923.04.15 14:15
  • SEPA-XML-Export
  • Lorenz15.04.15 13:28
       └ RE: SEPA-XML-Export Axelander22.04.15 12:42
  • Anzahl summieren?
  • Lorenz11.04.15 07:46
       └ RE: Anzahl summieren? Karl Donaubauer11.04.15 11:04
          └ RE: Anzahl summieren? Lorenz11.04.15 11:28
             └ RE: Anzahl summieren? Karl Donaubauer11.04.15 11:52
                └ RE: Anzahl summieren? Lorenz11.04.15 12:02
                   └ RE: Anzahl summieren? (Lösung) Lorenz15.04.15 13:22
    Lorenz
    Gesendet: 11.04.15 07:46
    Betreff: Anzahl summieren?


    Regular

    Beiträge: 84
    252525
    Liebe KollegInnen,

    mein Kunde hat so etwas wie Verkaufsdaten, die in vereinfachter Form so aussehen:
    VerkaufsID | StatusIDRef | ArtikelIDRef | KundeIDRef | Preis

    In einem Bericht sollen die gruppiert werden:
    ArtikelIDRef
    - KundeIDRef
    - VerkaufsID | StatusIDRef | Preis

    So weit ist das harmlos. Jetzt will er auf den gruppierten Ebenen die Anzahl der Kunden sehen, wobei diese jedoch nur einfach gezählt werden sollen. Also steht hinter KundeIDRef als Anzahl immer eine "1" und erst für ArtikelIDRef wird deren Summe gebildet.

    Wenn ich im Bericht hinter KundeIDRef ein neues Feld KdAnzahl erfinde und als Inhalt "1" schreibe, geht das natürlich. Hinter ArtikelIDRef kann ich aber nicht "=Summe(KdAnzahl)" rechnen, weil Access offenbar nur mit Feldern der Datenquelle rechnet und nicht mit solchen, die erst auf dem Bericht entstanden sind.

    Außerdem gibt es natürlich Berichte, die anders strukturiert sind, hier beispielsweise mit anderen Gruppierungsfeldern:
    StatusIDRef
    - KundeIDRef
    - VerkaufsID | ArtikelIDRef | Preis

    Gibt es eine (evtl. mathematische?) Lösung, wie ich auf der KundeIDRef-Ebene den Wert "1" erzeuge und eine Ebene höher dessen Summe finde? Oder muss ich mich und den Kunden weiterhin mit DomSum() quälen?

    Danke,
    Lorenz
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 24 25 26 27 28 29 ... 30 31 32 33 34 35 36 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)