Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Übernahme von Feldinhalten des vorigen Datensatzes...
  • rdw04.07.14 14:03
       └ RE: Übernahme von Feldinhalten des vorigen Daten... Karl Donaubauer04.07.14 17:35
  • 2 kombinationsfelder mit einem formular verbinden
  • vincent18729.06.14 16:48
       └ RE: 2 kombinationsfelder mit einem formular verb... StefanWirrer30.06.14 13:13
  • sql mit "where" funktioniert nicht in fu...
  • Greiff23.06.14 23:07
       └ RE: sql mit "where" funktioniert ni... Karl Donaubauer26.06.14 17:31
          └ gelöst: sql mit "where" funktioniert... Greiff26.06.14 22:57
  • Access Runtime -> Outlook, Bericht als E-Mail
  • Lorenz21.05.14 17:39
       └ RE: Access Runtime -> Outlook, Bericht als E-... Greiff25.06.14 22:23
  • Einzele Felder eines Formulars bearbeiten, sperren...
  • Mozi06.06.14 18:40
       └ RE: Einzele Felder eines Formulars bearbeiten, s... Karl Donaubauer06.06.14 21:40
          └ RE: Einzele Felder eines Formulars bearbeiten,... Mozi14.06.14 15:58
             └ RE: Einzele Felder eines Formulars bearbeite... Karl Donaubauer16.06.14 12:52
                └ RE: Einzele Felder eines Formulars bearbei... Mozi16.06.14 14:34
  • Access 2010: Abfrage
  • Danoffthewall14.06.14 22:45
       └ RE: Access 2010: Abfrage Karl Donaubauer16.06.14 11:58
  • Access Stammtisch München am 12.06.2014 (Do)
  • StefanWirrer10.06.14 12:48
  • Access97 nach Access/Win 8
  • ManfredPrefi05.06.14 19:43
       └ RE: Access97 nach Access/Win 8 Karl Donaubauer06.06.14 16:47
  • Hilfe VBA
  • Heims02.06.14 19:08
       └ RE: Hilfe VBA Karl Donaubauer03.06.14 01:00
  • per Access-VBA pdf-Datei füllen
  • georg586229.05.14 14:54
       └ RE: per Access-VBA pdf-Datei füllen georg586230.05.14 11:36
  • Abbruch ohne Speichern
  • Heims22.05.14 17:46
       └ RE: Abbruch ohne Speichern Karl Donaubauer23.05.14 16:16
  • Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen
  • Micha03.05.14 11:52
       └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen dreho03.05.14 14:08
       └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen Karl Donaubauer03.05.14 15:31
          └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen Micha03.05.14 20:10
             └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen Micha05.05.14 21:37
                └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen crusher60615.05.14 14:12
                   └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen comicha15.05.14 22:30
                      └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen Micha15.05.14 23:12
                         └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen comicha17.05.14 01:57
                            └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen Micha17.05.14 17:18
                               └ RE: Access 2007 PLZ und Ort verknüpfen StefanWirrer21.05.14 12:03
  • Access-Stammtisch Rhein-Main
  • Martin Asal20.05.14 22:54
  • Datenaktualisierung ODBC
  • Robert20.05.14 13:49
  • Steuerelement dieses Elements wurde gelöscht. Feh...
  • @Julia10.05.14 09:52
       └ RE: Steuerelement dieses Elements wurde gelöscht... wilo15.05.14 08:07
          └ RE: Steuerelement dieses Elements wurde gelösc... @Julia17.05.14 17:28
          └ RE: Steuerelement dieses Elements wurde gelösc... @Julia20.05.14 10:09
    Karl Donaubauer
    Gesendet: 26.06.14 17:31
    Betreff: RE: sql mit "where" funktioniert nicht in function



    Elite Veteran

    Beiträge: 742
    50010010025
    Ort: Wien
    Hallo, Rudolf!

    Greiff - 23.06.14
    Function Aufruf mit "Kurzinfo(nr)" in Abfrage in access 2010
    Die Funktion soll aus einer 60 Spalten breiten Tabelle mit ziemlich vielen Leerfeldern die Texte zusammenfassen in einen Textblock (also praktisch eine Zeile der Tabelle auswerten).
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset("Aufnahmegruende", dbOpenDynaset)
    sql = "SELECT [Aufnahmegruende].* FROM [Aufnahmegruende] WHERE [Fallnummer]=" & nr
    Kurzinfo = nr & " "
    For j = 1 To 60
    Kurzinfo = Kurzinfo & rst(j) & " "
    Next j
    Das zusammenfügen funktioniert auch, aber ob mit oder ohne "where", access vba nimmt bei jedem Aufruf immer nur den ersten Datensatz der Tabelle, egal welche nr ich eingebe

    Es fehlen die Deklarationen etc., aber vermutlich meinst du das eher so:

    strSQL = "SELECT * FROM Aufnahmegruende WHERE Fallnummer=" & lngNr
    Set rst = CurrentDb.OpenRecordset(strSQL, dbOpenDynaset)

    Also zuerst die (mit Typvorsilben benannten) Variablen belegen und danach auch tatsächlich verwenden.

    Wenn's nicht klappt, dann kopiere den kompletten relevanten Code hier rein.

    -----
    Servus
    Karl
    *********
    Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
    Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 33 34 35 36 37 38 ... 39 40 41 42 43 44 45 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)