form-datensatzquelle ändert sich selbstständig
SvenG
Gesendet: 25.01.16 12:47
Betreff: RE: form-datensatzquelle ändert sich selbstständig


Member

Beiträge: 16

danke, die falsche referenzierung war die ursache! ich habe das projekt von einem vorgänger übernommen und der hat steuerelemente und deren inhalt fast immer gleich benannt. sprich ein textfeld heisst "Ba_ID" und der inhalt bezieht sich auf das tabellenfeld "Ba_ID".
dann wurde oft über "me.Ba_ID" zugegriffen und access hatte wahrscheinlich probleme zu erkennen, welches der beiden elemente (steuerelement oder datenfeld) gemeint war. hab das steuerelement jetzt txtBaID benannt (mach ich bei meinem code eigentlich immer) und nun funktioniert das treeview, auch wenn die datengrundlage des formulars eine abfrage ist. das ist halt das problem mit access: bestimmter code geht manchmal, aber nicht immer. nur weil ein programm kompiliert und einmal funktioniert, heisst das noch lange nicht, das derselbe code auch ein zweites mal läuft (war bei mir auch so, die abfragen variante der db lief auf meinem dev system, nicht aber auf dem testsystem -identische dbs). das habe ich sonst bei keiner programmiersprache/system erlebt. naja, muss man halt mit leben. genauso wie mit der tatsache, das access programme mit der zeit immer größer werden (trotz kompilieren und reparieren) und ohne decompile würde wahrscheinlich aus einer 1mb db irgentwann ein1 gb große datenbank.

danke nochmal, das problem hätte ich nicht so leicht gefunden.



p.s. duch netzwerkprobelme wurde der post wohl mehrfach geschrieben. die ersten 3 können gelöscht werden.

Edited by SvenG 25.01.16 11:51
Top of the page Bottom of the page