Zu viele verwendete Ports bei Benutzung von DAO Recordsets
PhilS
Gesendet: 15.01.16 19:16
Betreff: RE: Zu viele verwendete Ports bei Benutzung von DAO Recordsets


Veteran

Beitr├Ąge: 133
10025

Ich habe selbst diese Problem in der Praxis noch nicht gehabt, aber mit Deinem Informationen kann ich das vollständig reproduzieren.

Mein erster Gedanke war, dass man das über den CPTimeout-Parameter des ODBC-Connection-Poolings beeinflussen könnte. - Leider scheint dies keinerlei Einfluss auf die Dauer des TIME_WAIT der Connections zu haben, bevor sie endgültig entfernt werden. - Was ein zusätzliches (oder vielleicht auch das Hauptproblem) ist, ist dass offenbar diese Connections, die nach der Verwendung noch im Pool gehalten werden, auch nicht wiederverwendet werden. Selbst wenn ich immer wieder die selbe Tabelle direkt öffne, werden dafür neue Verbindungen erstellt und nicht die alten recycled.

Also von meiner Seite vorerst kein echter Lösungsansatz

 

 

 


-----
https://codekabinett.com/
Top of the page Bottom of the page