fehler 2004 und 3035 trotz div. Änderungen
Karl Donaubauer
Gesendet: 25.08.15 13:25
Betreff: RE: fehler 2004 und 3035 trotz div. Änderungen



Elite Veteran

Beiträge: 857
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo!

xavia - 25.08.15

das mit dem Nachladen der Ufos geht nicht, da es sich um eine Gesamtübersicht der Daten handelt, also alle UFos ihre Daten anzeigen müssen und auch Änderungen möglich sein müssen (Bericht fällt aus).

teilen der Formulare geht auch nicht, dann geht die Gesamtübersicht den Bach runter

Ich fürchte, mit diesen Muss ist jetzt Schluss.

ich nehme an, das es für den Stapelspeicher keine Stellschraube gibt, wenn dein Vorschlag die "einzig wirksame Gegenmaßnahme ist"

Ich kann mich dunkel erinnern, dass mal jmd. schrieb, er habe eine Möglichkeit gefunden, den belegten und verfügbaren Stack auszulesen und dann quasi rechtzeitig Formulare zu schließen. Finde gerade nicht mehr, wo das war. Aber das würde in deinem Fall ja auch nix bringen.

gibt es denn eine Möglichkeit Ufos zu umgehen und deren Inhalt z.B. per VBA in ein Feld im Hauptformular zu schreiben dann hätte man nur das eine Formular offen

Klar kann man das machen. Dabei geht halt das direkte Schreiben in die Zieltabelle(n) verloren, aber i.d.R. kann man das per VBA weitergeben oder auf Klick ein zusätzliches Editierformular öffnen oder dergl. Ein übliches Vorgehen für Kalenderübersichten u.s.w. Wie und ob das für deinen Zweck am besten machbar ist, kann ich nicht sagen, denn weder verstehe ich die Erläuterung noch kenne ich Inhalt, Zweck und Nutzung der Anwendung.

Vielleicht meldet sich noch jmd., der zumindest deine Beschreibung versteht.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page