Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Themen -> Access -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Datentransver SQLServer->Excel quälend langsam
  • eklinkow20.01.12 09:28
       └ RE: Datentransver SQLServer->Excel quälend la... PeterDoering21.01.12 17:01
          └ RE: Datentransver SQLServer->Excel quälend ... eklinkow23.01.12 00:18
             └ RE: Datentransver SQLServer->Excel quälen... PeterDoering23.01.12 23:29
                └ RE: Datentransver SQLServer->Excel quäl... eklinkow25.01.12 00:23
  • Bedingte Formatierung Performance
  • eric06.01.12 11:17
       └ RE: Bedingte Formatierung Performance Karl Donaubauer10.01.12 16:37
          └ RE: Bedingte Formatierung Performance eric20.01.12 13:28
             └ RE: Bedingte Formatierung Performance PeterDoering21.01.12 16:55
                └ RE: Bedingte Formatierung Performance eric24.01.12 16:46
                   └ RE: Bedingte Formatierung Performance PeterDoering24.01.12 18:01
  • Endlosformular mit Eingabefelder und berechnete Fe...
  • HerrAlexander19.01.12 11:38
       └ RE: Endlosformular mit Eingabefelder und berechn... Karl Donaubauer19.01.12 13:31
          └ RE: Endlosformular mit Eingabefelder und berec... HerrAlexander23.01.12 08:41
  • ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen?
  • Georg M02.01.12 08:31
       └ RE: ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen? PeterDoering02.01.12 11:41
          └ RE: ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen? Georg M16.01.12 21:16
             └ RE: ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen? PeterDoering21.01.12 16:46
          └ RE: ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen? juengling21.01.12 11:13
             └ RE: ADO-Verweis - Welchen soll ich nehmen? PeterDoering21.01.12 16:49
  • Kombilist-Abfrage in Access 2007 mit Inhalt von we...
  • bkleine14.01.12 13:49
       └ RE: Kombilist-Abfrage in Access 2007 mit Inhalt ... Karl Donaubauer14.01.12 18:47
          └ RE: Kombilist-Abfrage in Access 2007 mit Inhal... bkleine17.01.12 11:06
  • Im Sicherheitsgestrüppverheddert
  • wolf3315.01.12 22:10
       └ RE: Im Sicherheitsgestrüppverheddert PeterDoering15.01.12 23:59
          └ RE: Im Sicherheitsgestrüpp verheddert wolf3316.01.12 22:35
  • Bericht - Unterformular verliert Focus beim Druck
  • peacemaker9115.01.12 22:01
       └ RE: Bericht - Unterformular verliert Focus beim ... PeterDoering15.01.12 23:30
          └ RE: Bericht - Unterformular verliert Focus bei... peacemaker9116.01.12 12:07
  • Beziehung der Daten
  • sunshine7767715.01.12 07:28
       └ RE: Beziehung der Daten PeterDoering16.01.12 00:06
       └ RE: Beziehung der Daten sunshine7767716.01.12 08:48
  • Username auslesen unter Access Runtime 2007/2010
  • jerry_lee_lewis12.01.12 14:27
       └ RE: Username auslesen unter Access Runtime 2007/... Karl Donaubauer14.01.12 20:23
  • Enter-Taste wechselt Datensatz (Access 2003)
  • Christian Kehl11.01.12 16:37
       └ RE: Enter-Taste wechselt Datensatz (Access 2003) PeterDoering11.01.12 18:05
       └ RE: Enter-Taste wechselt Datensatz (Access 2003) Karl Donaubauer11.01.12 19:17
       └ RE: Enter-Taste wechselt Datensatz (Access 2003) Christian Kehl12.01.12 14:22
  • ADP Projekt Migration auf Access 2010
  • ppfeifer09.01.12 09:48
       └ RE: ADP Projekt Migration auf Access 2010 PeterDoering11.01.12 18:36
  • Access Stammtisch München am 12.01.2012 (Do)
  • StefanWirrer10.01.12 08:59
  • Migration Access1997 auf Access2010 (2003)
  • wolf3307.01.12 17:36
       └ RE: Migration Access1997 auf Access2010 (2003) wolf3308.01.12 18:05
          └ RE: Migration Access1997 auf Access2010 (2003) Timo08.01.12 21:51
  • Aktualisierungsabfrage Werte in Finale-Tabelle sch...
  • etienne02.01.12 19:09
       └ RE: Aktualisierungsabfrage Werte in Finale-Tabel... Karl Donaubauer06.01.12 23:23
  • Laufende Nummer in Abfrage
  • pwakolbi02.01.12 07:19
       └ RE: Laufende Nummer in Abfrage PeterDoering02.01.12 11:48
       └ RE: Laufende Nummer in Abfrage Karl Donaubauer02.01.12 18:09
          └ RE: Laufende Nummer in Abfrage pwakolbi02.01.12 21:12
             └ RE: Laufende Nummer in Abfrage Timo02.01.12 22:48
       └ RE: Laufende Nummer in Abfrage pwakolbi03.01.12 11:43
          └ RE: Laufende Nummer in Abfrage Timo03.01.12 19:54
             └ RE: Laufende Nummer in Abfrage pwakolbi04.01.12 07:35
                └ RE: Laufende Nummer in Abfrage Timo04.01.12 10:00
                └ RE: Laufende Nummer in Abfrage PeterDoering05.01.12 11:49
    wolf33
    Gesendet: 07.01.12 17:36
    Betreff: Migration Access1997 auf Access2010 (2003)


    Member

    Beiträge: 29
    25
    Ort: Baden / CH
    Hallo und einen erfolgreichen Start 2012

    Die Konvertierung 1997 > 2003 klappte an sich problemlos bis auf ein sehr zähes Poblem. Es betrifft ein relativ komplexes Berichtsmodul, in dem Daten aus unterschiedlichen Quellen angesprochen werden. Die Daten des Berichts sehen in SQL-Notation (kopiert!) wie folgt aus:

    SELECT DISTINCT Personen.Zuname, Personen.Vorname, Anrede.Bezeichnung AS Adresse1, [Vorname] & " " & [Zuname] AS Adresse2, Personen.Strasse, Orte.PLZundOrtsname, Mitarbeiter.*, Saläre.*, Lohnarten.Lohnart
    FROM Konstanten, (Funktionen INNER JOIN (Anrede INNER JOIN (Orte INNER JOIN Personen ON Orte.Orts_Nr = Personen.Orts_Nr) ON Anrede.Anrede_Nr = Personen.Anrede_Nr) ON Funktionen.Funktions_Nr = Personen.Funktions_Nr) INNER JOIN ((Lohnarten INNER JOIN Mitarbeiter ON Lohnarten.Lohnart_Nr = Mitarbeiter.Lohnart) INNER JOIN (DatumFile INNER JOIN Saläre ON DatumFile.GDatum = Saläre.GDatum) ON Mitarbeiter.Mit_Nr = Saläre.Mit_Nr) ON Personen.Pers_Nr = Mitarbeiter.Pers_Nr
    ORDER BY Personen.Vorname, Mitarbeiter.Mit_Nr;

    Die Berichts-Version 1997 verarbeitet den Daten-Select ohne Probleme, die konvertierte Version 2003 verlangt neu 3 Parameter, die aber bereits in der Tabelle "Konstanten" logisch und physisch existieren und ausserdem im VBA-Code der Anwendung als "PUBLIC" definiert sind, weil sie verschiedentlich benötigt werden. Gebe ich die verlangten 3 Konstanten als Parameter ein, habe ich das erwartete Ergebnis. Die betreffenden 3 Elemente werden im Bericht übrigens als Steuerelementinhalt-Ausdrücke verwendet: "=[AHVProz]/100" , "=[ALVProz]/100" und "=[NBUProz]/100"

    Der Versuch, die 3 Elemente explicit im Select zu spezifizieren,

    SELECT DISTINCT Personen.Zuname, Personen.Vorname, Anrede.Bezeichnung AS Adresse1, [Vorname] & " " & [Zuname] AS Adresse2, Personen.Strasse, Orte.PLZundOrtsname, Mitarbeiter.*, Saläre.*, Lohnarten.Lohnart, Konstanten.AHVProz, Konstanten.ALVProz, Konstanten.NBUProz
    FROM Konstanten, (Funktionen INNER JOIN (Anrede INNER JOIN (Orte INNER JOIN Personen ON Orte.Orts_Nr = Personen.Orts_Nr) ON Anrede.Anrede_Nr = Personen.Anrede_Nr) ON Funktionen.Funktions_Nr = Personen.Funktions_Nr) INNER JOIN ((Lohnarten INNER JOIN Mitarbeiter ON Lohnarten.Lohnart_Nr = Mitarbeiter.Lohnart) INNER JOIN (DatumFile INNER JOIN Saläre ON DatumFile.GDatum = Saläre.GDatum) ON Mitarbeiter.Mit_Nr = Saläre.Mit_Nr) ON Personen.Pers_Nr = Mitarbeiter.Pers_Nr
    ORDER BY Personen.Vorname, Mitarbeiter.Mit_Nr;

    führt zum Absturz bei dem alle im Bericht vorkommenden Steuerelementinhalt-Ausdrücke mit der Meldung "#Typ!" abgewiesen werden. Die Select-Abfrage allein ausgeführt, erzeugt jedoch die korrekten Daten! Warum können Access2010 Berichte nicht mehr das, was sie vor einem Dezenium noch konnten und wie kann ich wieder zu einem Resultat kommen? Hat Jemand eine Idee?

    Wolfgang
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: < 57 58 59 60 61 62 ... 63 64 65 66 67 68 69 ... >
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)