Suche | Statistiken | Benutzerliste | Access-FAQ | Datenschutz Foren
donkarl Forum
donkarl Forum ->  Foren-Organisation -> Testforum -> Diskussion ansehen

Du bist als Gast eingelogt. ( Anmelden | Registrieren )
  • Test
  • tmri11.08.15 14:49
  • Testeintrag im Forum
  • TBB28.07.15 13:01
  • Nur ein Test
  • Karl Donaubauer31.03.11 01:38
       └ RE: Nur ein Test Carlos Hrasko31.03.11 01:52
          └ RE: Nur ein Test Mark Dörbandt31.03.11 09:33
             └ RE: Nur ein Test Mark Dörbandt05.04.11 12:21
       └ RE: Nur ein Test Bernd Jungbluth15.04.11 09:25
          └ RE: Nur ein Test Bernd Jungbluth16.04.11 11:27
             └ RE: Nur ein Test Gast29.05.11 18:28
       └ RE: Nur ein Test Karl Donaubauer30.03.15 09:09
          └ RE: Nur ein Test StefanWirrer05.05.15 13:33
  • Ein weiterer Test
  • Mirjam29.05.12 16:51
  • Acc2010 / UFO-Instanziierung
  • Pfoch17.10.11 17:52
    Pfoch
    Gesendet: 17.10.11 17:52
    Betreff: Acc2010 / UFO-Instanziierung


    Hallo zusammen,

    ich bin gerade bei der Migration Acc02 -> Acc2010, was augenscheinlich relativ gut klappt. Nur beim Zeitpunkt, ab wann man auf UFOs oder Controls zugreifen kann, scheint es Unterschiede zu geben.

    So existiert ein UFO in Acc03 in dem Moment, wo der SubForm-Control ein SourceObject zugewiesen wird - auch wenn die Control selbst noch unsichtbar ist. In Acc2010 wird das UFO-Form-Objekt anscheinend erst erzeugt, wenn die Control sichtbar ist.


    Beispiel 1:
    Ich nutze ein UFO im FormHeader zur Anzeige der Projektdaten (z.B. Kundenlogo, Programmname, etc.). Der FormHeader ist versteckt und wird nur angezeigt (in Form_Open), wenn entsprechende Informationen vorhanden sind. In Acc03 kann ich problemlos auf das Ufo-Form-Objekt zugreifen und die Daten eintragen. In Acc2010 ist das Form nicht vorhanden und Form_Open luft auf einen Fehler:

    Code: Set MyHeaderForm = Me!Header.Form

    Fehler 2455: Sie haben einen Ausdruck eingegeben, der einen ungltigen Verweis auf die Form/Report-Eigenschaft enthlt.

    Dieses Problem lt sih umgehen, indem der FormHeader auf sichtbar gesetzt wird.


    Leider gibt es auch noch Beispiel 2:
    Mein Haupt(navigations)formular nutzt ein Ufo-Control, um dynamisch UFOs einzublenden, die im Anschluss an das initialisiert werden. Whrend Acc03 das zult, ist Acc2010 extrem bockig.

    Helfen wrde mir ein Hinweis auf eine Funktion, mit der ich das Laden des UFO-Forms erzwingen kann.

    Irgendwelche Ideen?

    LG Thomas

    @Karl: Dein Forum ist cool geworden!
    Top of the page Bottom of the page


    Seite: 1
    Suche in diesem Forum
    Druckfreundliche Version
    (Alle Cookies von dieser Seite löschen.)