Datenträger oder Netzwerkfehler 3043
Karl Donaubauer
Gesendet: 27.06.12 16:18
Betreff: RE: Datenträger oder Netzwerkfehler 3043



Elite Veteran

Beiträge: 857
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Jochen!
swetrain - 27.06.12
ich habe eine FrontEnd.mdb, in welcher Tabellen aus 5 BackEnd-Datenbanken verknüpft sind.
Die BackEnd-Datenbanken liegen alle im selben Ordner, das BackEnd ist im Profilverzeichnis jedes Users.
In unregelmässigen Abständen erhalte ich die o.g. Meldung "Datenträger- oder Netzwerkfehler", Fehler-Nr. 3043.
Das Merkwürdige ist, dass diese Meldung beim FrontEnd und EINER BackEnd-Datenbank kommt. Die restlichen 4 BackEnd-Datenbanken lassen sich problemlos öffnen.
Kann sich das jemand erklären?

Das Ganze läuft auf Terminalserver Win2008R2 mit Access 2003.

Teilweise geht es nach einiger Zeit wieder, manchmal erst nach einem Neustart des Servers.

Verstehe ich richtig, dass du den Fehler beim Versuch bekommst, im FE aus diesem BE eingebundene Tabellen zu öffnen? Da ist kein Formular dazwischen und es gilt für alle Tabellen dieses BEs, während aus anderen BE eingebundene Tabellen funktionieren?
Kannst du die entsprechende BE-DB selber in Access öffnen?

Wenn lauter Jas:
Ist an diesem BE irgendetwas anders? z.B. das Format, also die Access-Version?
Hast du schon mal versucht, die aus diesem BE eingebundenen Tabellen im FE zu löschen und komplett neu einzubinden?

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page