Update von Datenbanken bei Kunden
Karl Donaubauer
Gesendet: 29.04.13 12:10
Betreff: RE: Update von Datenbanken bei Kunden



Elite Veteran

Beiträge: 852
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Rudolf!
Greiff - 29.04.13
...
und mit dem Umbenennen des updates habe ich auch noch ein Problem, weil ja die DB noch benutzt wird, wenn ich sie umbenennen will. Bisher hatte ich die DB immer mit dem gleichen Namen gestartet (also z.B. DBx.accdb). Die updates heißen jetzt aber z.B. DBx47. Das neuere Update DBx48.
...

Bei meinen Lösungen wird eine immer gleich heißende Datei bzw. Dateien entweder im Anwendungsverzeichnis oder in einem Vorlagenverzeichnis überschrieben.

Bei einem Einzelplatz (bei mir z.B. Außendienstler) wird der ganze Update-Vorgang mit Ziel Anwendungsverzeichnis gestartet, wenn der Anwender auf die Verknüpfung klickt, die (für seine Augen) die Anwendung startet. d.h. die Updatevorgänge finden statt, bevor er die Anwendung startet.

Bei mehreren Anwendern spiele ich die Datei(en) in ein Vorlagenverzeichnis, aus dem die Starter-DB oder ein Tool (Links s. http://www.donkarl.com?FAQ1.35) sie ins Anwendungsverzeichnis kopiert. Auch hier wieder bevor die Anwendungs-DB gestartet wird. Da natürlich jeder Anwender sein eigenes Frontend hat, ist die zu überschreibende Datei sicher nie in Verwendung.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page