=datum() wird zu =date() Programmausführung mit Fehler
PeterDoering
Gesendet: 03.12.12 00:21
Betreff: RE: =datum() wird zu =date() Programmausführung mit Fehler



Extreme Veteran

Beiträge: 451
1001001001002525
Hallo,

Alfred - 02.12.12 23:05
Ich habe eine mdb auf einem Server. Auf diesem greift eine Client-mdb zu und die Tabellen des Client sind mit der Server-mdb verknüpft. Auf der Server-mdb hat ein Datumsfeld als Standard = Datum() stehen. In der Client-mdb steht jedoch als Standard =date(). Wenn ich dies in =datum() abändere wird nach dem verlassen wieder =date()

Der Umstand, ob Datum() oder Date() angezeigt werden, hängt von der Sprache der Office-Installation ab.

Allerdings ist mir dein Setup nicht ganz klar. Du schreibst, dass am Server =Datum() im Tabellenentwurf steht. Woher weißt du das? Hast du am Server Access installiert? Öffnest du das BE von Client-PC aus? Welche (Sprach-)Version ist da installiert? Kannst du das Backend vom gleichen engl. Access öffnen, das in der verknüpften Tabelle =Date() anzeigt?

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page