Informationsverlust beim Verknüpfen
PeterDoering
Gesendet: 13.11.12 22:21
Betreff: RE: Informationsverlust beim Verknüpfen



Extreme Veteran

Beiträge: 451
1001001001002525
Hallo,

bkleine - 13.11.12 14:52
Meine Objekte sind A, B, C, D, E. Deine Lösung, auf Ist Null abzufragen, hilft nur dann, wenn für Country z.B. Frankreich weder A, noch B, noch C, noch D oder E existiert; wenn aber nur D-E vorhanden sind, fehlen immer noch die Zeilen mit A, B oder C. Ich schau mal, ob ich eine Beispieldatenbank generieren kann.

Das liegt am AND zwischen den Bedingungspaaren. Das hatte ich aus deiner Abfrage im OP übernommen. Die aktuelle Version bringt den Satz dann, wenn entweder die Bedingung [Grundobjekt] übereinstimmt, oder gar kein Eintrag mit übereinstimmendem [Country] existiert.

Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, möchtest du alle DS aus Ziel sehen, egal ob es kombinierte Übereinstimmungen in den weiteren Tabellen gibt, oder? Probier mal so:

SELECT Ziel.country, Ziel.grundobject,
(SELECT anzahl FROM status AS S WHERE S.country=Ziel.Country AND S.object=[grundobject]) AS S_Anzahl,
(SELECT anzahl FROM [in Arbeit] AS A WHERE A.Country=Ziel.Country AND A.object=[grundobject]) AS A_Anzahl
FROM Ziel


-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page