Checkliste mit Access 2003
StefanWirrer
Gesendet: 27.11.12 09:09
Betreff: RE: Checkliste mit Access 2003


Veteran

Beiträge: 283
100100252525
Ort: München
Hallo Mathias,
ich häng jetzt mal eine Beispieldatei an, wäre nett wenn Du diese ergänzen könntest.
Mehr ist bei "mir" leider nicht drin.

Besonders konkret ist die DB aber nicht ;-)

Speichern:
Private Sub datenspeichern_Click()
Dim strSQL As String
strSQL = "INSERT INTO Ergebnis " & _
"(T1_Text, T2_Text, T3_Text) " & _
"VALUES (" & Me!cbxt1 & ", " & Me!cbxT2 & ", " & Me!cbxT3 & ")"
CurrentDb.Execute strSQL
End Sub


In der Tabelle Ergebnis mußt du allerdings die Felder Tx_Text mit dem Felddatentyp 'Zahl' versehen. Da werden ja nur die ID's gespeichert.

Das Vorbelegen der Komiboxen
Me!cbxT2 = Me!cbxT2.Column(0, 0) 'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
cbxT2_AfterUpdate 'Aktualisiert den Inhalt von cbxT3
bzw.
Me!cbxT3 = Me!cbxT3.Column(0, 0) 'Waehlt 1. Eintrag in der neuen Liste
würde ich nicht machen. Das verleitet nur zum schnellern 'Speichern' drücken, ohne die Eingaben ernshaft zu prüfen.

Für was ist Tabelle T4?
Dort sind die Felder T1_ID und T2_ID überflüssig, da sie ja abhängig von T3_ID sind.

Schau dir zum Thema 'Benamsung' mal das an:
http://dotnet.mvps.org/vb/articles/conventions/


-----
Grüße aus München
Stefan
Top of the page Bottom of the page