Access 97 daten export als txt datei
Karl Donaubauer
Gesendet: 23.10.12 21:57
Betreff: RE: Access 97 daten export als txt datei



Elite Veteran

Beiträge: 857
5001001001002525
Ort: Wien
Keule - 23.10.12
Ich möchte die Daten aus einer Tabelle mit
DoCmd.TransferText acExportDelim, "QS_Exportspezifikation", "QS_Export_Daten_CSV", "C:\Dokumente und Einstellungen\Praxis\Desktop\QS_Export.TXT", True, ""
exportieren. In der Textdatei wird aus dem Feldnamen #perso wird zu .perso also # wird zu .
Wie kann ich das verhindern.

Gar nicht. # ist ein Sonderzeichen, bei dem man an versch. Stellen mit solchen Effekten rechnen muss, weil es oft nicht als Feldname akzeptiert wird. Access lässt sowas leider zu, du solltest solche Sonderzeichen aber generell nicht in selbstdefinierten Objekt- oder Feldnamen etc. verwenden und am besten sofort ändern. s.a. http://www.donkarl.com?FAQ1.5

Als Workaround kannst du eine Abfrage erstellen und in dieser einen beliebigen, sonderzeichenlosen Alias vergeben, der dann von Excel übernommen wird. Also z.B. in der Feld-Zeile:

PersNr: [#perso]

des weiteren wird aus dem datum 21.10.2012 in der textdatei 21.10.2012 00:00:00 . Auch das möchte ich nicht

Du kannst wie o.a. statt der Tabelle eine Abfrage als Quelle für den Export verwenden. Darin kannst du das Datumsfeld formatieren:

Format(DeinDatumsFeld;"tt.mm.jjjj")

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page