Benutzerdefinierter Typ nicht definiert
StefanWirrer
Gesendet: 19.09.12 09:24
Betreff: RE: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert


Veteran

Beiträge: 264
1001002525
Ort: München
Hallo Dirk,

DirkG - 19.09.12 08:46

Das Problem tritt auch bei neu erstellten Formularen auf.
Das Formular enthällt nur die Tabelle als RowSource, einige Textboxen sowie eine Liste.
Bis zum Hinzufügen der Liste lief alles sauber durch (z.B. Durchblättern der Tabelle mit der Navigationsschaltfläche)
Nach Einfügen der Liste (als Auswahl zum Anzeigen des entsprechenden Eintrags) tritt der Fehler auf (Quelle: Ereignis AfterUpdate)

Hier der Quellcode:

Private Sub lstAenderungen_AfterUpdate()
Dim db As DAO.Database
Dim rst As DAO.Recordset
Dim strKriterium As String

Set db = CurrentDb
Set rst = db.OpenRecordset("tblAenderungen", dbOpenDynaset)

strKriterium = "AenderungID = " & lstAenderungen
rst.FindFirst strKriterium
Me.Bookmark = rst.Bookmark

End Sub

Gruß Dirk

Wie es aussieht muss es Me!lstAenderungen heissen.
Ansonsten müßte eine Variable namens lstAenderungen existieren.

-----
Grüße aus München
Stefan
Top of the page Bottom of the page