Benutzerdefinierter Typ nicht definiert
Karl Donaubauer
Gesendet: 04.09.12 22:30
Betreff: RE: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert



Elite Veteran

Beiträge: 793
500100100252525
Ort: Wien
Hallo, Dirk!

DirkG - 04.09.12
...
Bis letzten Freitag hat alles funktioniert, bis ich die Elemente einer Liste filtern wollte (über RowSource).

Nun tritt folgender Fehler auf:
"Sie haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Ausdruck Vor Aktualisierung eingegeben. Dieser Ausdruck hat einen Fehler verursacht: Benutzerdefinierter Typ nicht definiert."

Vor Aktualisierung ist beliebig gegen andere Ereignisse wie Bei Laden, Bei Klicken usw. austauschbar. Immer wieder dieser Fehler.
Es wird auch nicht in die Routinen dieser Ereignisse gesprungen (mit MsgBox "Test" ausprobiert).

Wenn ich versuche, dieses Formular komplett neu zu erstellen (mittlerweile 8 Versuche), taucht irgendwann wieder dieser Fehler auf.
...

Könnte sein, dass das Listenfeld korrupt ist:
Wenn du das Formular neu erstellst, kopierst du dann irgendwelche Bestandteile aus dem alten?
Erstelle auf jeden Fall das Listenfeld komplett neu. Gefahrlos übernehmen kannst du nur die Texte aus den Eigenschaften des Listenfeldes, nicht das Steuerelement selber.

Falls der Fehler immer nur passiert, nachdem du diese neue Filterung eingebaut hast, solltest du den relevanten Code herzeigen.

-----
Servus
Karl
*********
Access News: https://youtu.be/XMOHBSudo-U
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page