Der Terminal Server und Office ist Tod
Karl Donaubauer
Gesendet: 24.11.22 13:15
Betreff: RE: Der Terminal Server und Office ist Tod



Elite Veteran

Beiträge: 852
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Andreas!

ASummer - 10.11.22
... Unterstützung von Office auf dem Terminal Server aufgekündigt für Office 365 im Oktober 2025
Dies ist für uns ein sehr großes Problem, da unsere ganze Lösung auf den Terminalserver Betrieb basiert, weil einige Kunden 50 Arbeitsplätze in Betrieb haben.

https://sharepoint360.de/aus-fuer-office-via-terminal-server-microso...

Wie sind eurer Gedanken dazu? Habt ihr auch Access am Terminal Server laufen?...

Ja, die Mehrheit meiner Konzern- und Mittelstandskunden hat es auf TS oder Citrix. Der aktuelle Stand ist lt. https://learn.microsoft.com/en-gb/deployoffice/endofsupport/windows-...

Microsoft 365 Apps is supported on Windows Server only until the following dates:

Windows Server 2016: October 2025
Windows Server 2019: October 2025
Windows Server 2022: October 2026

Also 2-3 Jahre Zeit um organisatorisch, preislich und bez. DSGVO (Hosting bei MS=USA) brauchbare Alternativen zu finden. Oder der Druck von Kundenseite wird noch einmal größer. Eine Ausweichmöglichkeit wäre evtl. Office 2023, also die Kaufversion mit Support bis 2028, wenn Microsoft die aktuelle Versions- und Supportpolitik beibehält.

Wenigstens ist das komplette Office betroffen, d.h. die Konzerne/Firmen werden sich definitiv darum kümmern, was für Access alleine bei weitem nicht immer der Fall wäre. Daher ist meine Sorge da nicht allzu groß.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page