Unterformular über mehrere Tabellen steuern
Karl Donaubauer
Gesendet: 15.05.17 17:36
Betreff: RE: Unterformular über mehrere Tabellen steuern



Elite Veteran

Beiträge: 791
500100100252525
Ort: Wien
Hallo!

Hasslrob
...
Ich habe ein Hauptformular erstellt, in der ich mittels Kombinationsfeld die statemetFormID an statement übergebe. Danach sollte das Unterformular gesteuert über die statementFormID die dazugehörigen Namen der statementFormParameter auflisten inklusive Eingabefeld für die Werte welche zu definieren sind (diese werden dann in statementParameter gespeichert). Mein Problem ist jetzt, dass diese verschiedenen statementFormParameter nicht in dem Unterformular erscheinen...


Mir ist nicht ganz klar, was die Datenquelle des UFos ist.
Wenn das eine Abfrage ist, in der sich die relevanten Felder der Tabellen Statement und StatementParameter befinden, dann könntest du die Filterung über die UFo-Eigenschaften regeln:

Verknüpfen von: StatementFormID
Verknüpfen nach: StatementFormID (bzw. hier den Namen des Kombis)

Ansonsten beschreibe oder poste die Datenherkunft des UFos.

-----
Servus
Karl
*********
Access News: https://youtu.be/XMOHBSudo-U
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page