Datenblatt dynamisch
PeterDoering
Gesendet: 09.05.16 16:23
Betreff: RE: Datenblatt dynamisch



Extreme Veteran

Beiträge: 532
50025
Hallo,

lagalex - 09.05.16 07:51
Vielen Dank für Deinen Vorschlag. Als Datenmodell liegt dem Ganzen ein EAV-Modell zugrunde, d.h. theorethisch können unendlich verschiedene (vom Benutzer angelegte) Attribute vorhanden sein.
Gibt es daher auch z.B. die Möglichkeit, nur ein leeres Unterformular herzunehmen und sämtliche Datenfelder erst zur Laufzeit mit VBA generieren zu lassen?

Die Möglichkeit gibt es, ist allerdings komplizierter und Laufzeit-intensiver in der Umsetzung. Z. B. muss das Formular im Entwurfs-Modus geöffnet sein, um Controls anlegen zu können. Unendlich geht sowieso nicht, weil je nach Access-Version bei gut 800 Steuerelementen Schluss ist, siehe http://www.donkarl.com?FAQ1.4.

Ein Steuerelement un-/sichtbar schalten ist dagegen kaum messbar, deshalb habe ich den Weg vorgeschlagen.


-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page