größe von Objekten in einer MDB
sks
Gesendet: 03.11.15 12:58
Betreff: RE: größe von Objekten in einer MDB


Veteran

Beiträge: 126
10025
die Objektgröße eines (geschlossenen) Objekts in der DB zu ermitteln ist kinderleicht.

%1 /decompile /compact

Diese Zeile in ein Batch file schreiben (z.B. AddessDbDragDrop.bat) und danach die zu komprimierende Access DB per Drag & Drop drauf ziehen und fallen lassen. Dadurch wird die DB dekompiliert und komprimiert.

Anschließend eine Kopie erstellen. In der kopierten DB das Objekt löschen, dessen Speicherbedarf in der DB ermittelt werden soll.

Zum Abschluss die kopierte DB erneut auf das Batch file ziehen und die DB Größe vergleichen.

mfg
Stephan

Edited by sks 03.11.15 11:59
Top of the page Bottom of the page