Mailversand per VBA
milo58
Gesendet: 13.02.15 13:20
Betreff: Mailversand per VBA


New user

Beitr├Ąge: 3

Ort: Westerwald

Hallo zusammen,

ich habe zwei Probleme, was den Versand eines Reports über VBA betrifft. Die generelle Funktion funktioniert, es geht nur noch um Details.

Hier erst mal der Code um den es geht:

     DoCmd.SendObject acSendReport, strReport, ".pdf", "name@domain.de", , , "[NEU] BUG: " & "[" & Me!id_IssueID & "] " & Me!id_IssueTopic, "Hallo zusammen," & vbCrLf & vbCrLf _
            & "Kurzbeschreibung:" & vbCrLf _
            & Me!id_ShortDescription & vbCrLf & vbCrLf _
            & "Auftrag:" & vbCrLf _
            & Me!im_MandateDescription & vbCrLf & vbCrLf _
            & "Grüße" & vbCrLf _
            & UserFirstName(), False, ""
     DoCmd.Close acReport, strReport

Jetzt zu meinen Fragen/Problemchen:

  1. Im eMail-Text, der aus dem Feld "Me!im_MandateDescription" ausgelesen werden soll, bekomme ich immer nur die DatensatzID ausgegeben, nicht aber den Text. Kann ich das umgehen? (Bsp.: Anzeige: 1 - hinter der ID verbirgt sich aber ein Text)
  2. Ich muss den eMail-Versand immer noch mal in einem extra Fenster von Outlook (2010) über den Button "Erteilen" bestätigen. Ist es möglich das zu umgehen, so dass die eMail ohne Bestätigung versendet wird?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und ich hoffe, ich war auf meiner Google-Suche nicht zu dämlich und habe die Antworten bloß nicht gefunden.

Grüße

milo

Top of the page Bottom of the page