E-Mails nach versand aus Access im Ordner (aud dem Desktop) speichern
Karl Donaubauer
Gesendet: 13.07.12 13:57
Betreff: RE: E-Mails nach versand aus Access im Ordner (aud dem Desktop) speichern



Elite Veteran

Beiträge: 733
50010010025
Ort: Wien
Hallo, Poul!

Poul - 13.07.12
...
Es muss also eine Datei sein. durch das hinzufügen von " & dbs!Mail \ " & DateiName .msg" speicher ich es als Datei.

Hätte mich eh gewundert, wenn das ohne Dateinamen ginge. In den Beispielen der Seite, die ich dir zu SaveAs gepostet habe, waren immer Dateinamen mit Dateiendungen angegeben. Allerdings waren die Beispiele dort wiedermal nicht sehr deutlich formuliert. Und, wie gesagt, kann ich hier mangels OL nix testen.

(DateiName = Format(Date, "YYYYMMDD")) habe ich unter Dim DateName as String deklariert. hier fehlt doch ein zusatz das er sich auf das Sende Datum der Mail bezieht? oder?

Irgendwie nimmt Access nicht das Datum als Dateiname.

Die Funktion "Date" gibt das aktuelle Systemdatum zurück. Das sollte als Sendedatum doch passen, oder?
Wenn ich deine Angaben richtig verstehe, sollte das Zusammensetzen des Strings dann so aussehen:

.SaveAs "C:\Users\q286826\Desktop\Mail\" & dbs!Mail & "\" & Dateiname & ".msg"

Es müssen also immer die Teile, die nicht fix sondern variabel sind, außerhalb der Anführungszeichen stehen und mit kaufmännischen Unds (&) reingebastelt werden. Wenn das vom String her nicht klappt, dann zeige nochmal deinen kompletten aktuellen Code.

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page