E-Mails nach versand aus Access im Ordner (aud dem Desktop) speichern
Karl Donaubauer
Gesendet: 13.07.12 11:24
Betreff: RE: E-Mails nach versand aus Access im Ordner (aud dem Desktop) speichern



Elite Veteran

Beiträge: 845
50010010010025
Ort: Wien
Hallo, Poul!

Poul - 12.07.12

Laufzeitfehler : 2147221238 (8004010a)
Das Element wurde verschoben oder gelöscht.

Daher schrieb ich: "vor oder nach dem Send ein SaveAs"

...
.To = dbs!Mail
.Attachments.Add "blabla.pdf"
.Send
.SaveAs "C:\Users\q286826\Desktop\Mail"
...
Mit saveas würde Access ja alle ausgehende Mails ungeordnet in dem Ordner "C:\Users\q286826\Desktop\Mail" speichern. Ich will diese aber in Unterordner von "Mail" haben die den Namen der empfängermailadressen tragen.

Wenn ich richtig verstehe, wäre das theoretisch:

.SaveAs "C:\Users\q286826\Desktop\Mail\" & dbs!Mail
.Send

Obwohl ich mir nicht recht vorstellen kann, dass der Unterordner wie die komplette Mailadresse lautet. Ansonsten müsstest du verraten, wo genau du den Namen her bekommst bzw. ihn wie o.a. in den Speicherpfad-String einbauen.

Um zu testen, ob deine später angeführte Fehlermeldung wirklich von fehlenden Rechten kommt oder durch das Vorgehen, solltest du testweise erst mal einen Pfad angeben, in den du ganz sicher etwas speichern darfst.

-----
Servus
Karl
*********
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page