Pivot Tabellen in Access
Karl Donaubauer
Gesendet: 21.04.11 18:35
Betreff: RE: Pivot Tabellen in Access



Elite Veteran

Beiträge: 683
500100252525
Ort: Wien
Ruediger.Albrecht - 20.04.2011 09:34
Im Hauptformular habe ich unter anderem einen "Schließen Button". Beim Schließen sollen aber alle Änderungen, die ich im UFO Pivot gemacht habe nicht! gespeichert werden.

Ich wüsste keine direkte Möglichkeit, denn Änderungen im Pivot werden sofort gespeichert.
Du könntest einen leicht "schmutzigen" Umweg gehen:

Ich nenne das Pivot-Formular hier im Beispiel mal "frmPivot".

1. Kopiere das Pivot-Formular und richte die Kopie so her, wie du dir den dauerhaften "Startzustand" vorstellst.
Ich nenne die Kopie "frmPivot_Vorlage".

2. Im Formular "Kundenumsatz" lösche den Text aus der Eigenschaft "Herkunftsobjekt" des Unterformulares.

3. Im Ereignis "beim Öffnen" von "Kundenumsatz" verwende folgenden Code:

DoCmd.DeleteObject acForm, "frmPivot"
DoCmd.CopyObject , "frmPivot", acForm, "frmPivot_Vorlage"
Me!frmPivot.SourceObject = "frmPivot"

Wobei die letzte Zeile davon ausgeht, dass dein UFo-Steuerelement im Hauptformular ebenfalls "frmPivot" heißt. Allgemeiner formuliert:

Me!DeinUFoSteuerelement.SourceObject = "frmPivot"

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page