Eingabe von falschen Zeichen Meldden
pwakolbi
Gesendet: 09.06.12 09:11
Betreff: RE: Eingabe von falschen Zeichen Meldden


Member

Beiträge: 47
25
Ort: Mauerbach bei Wien
Hallo Karl!
Das ich so spät Antworte hat den Grund das ich leider krank war.

Fehlermeldung gibt es bei beinden versionen keine. Aber das Ergebniss ist falsch. Wenn A, B, C, D nicht Erlaubt sind und in den Feld abcd steht ist das Ergebniss richtig. wenn abce steht ist es auch richtig und da sollte es falsche sein = "E". Ich habe es mit einer SQL Anweisung versucht wo ich auch nicht weitergekommen bin.
Ich hbe mir jetzt eine Funktion gebastelt die etwas abentäuerliczh ist, die aber nach den ersten Tests funktioniert. In diesen Feld müssen 6 Zeichen stehen. ich brauche das für eine Passwort abfrage

dim bolText1 as Boolan
dim intMenge as integer

Private Function fnFeld1(strFeld1 As String)

Dim i As Long
Dim intMenge As Integer
intMenge = 0

For i = 1 To Len(strFeld1)
If Mid$(strFeld1, i, 1) = "A" Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "D" _
Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "G" Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "J" _
Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "N" Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "Q" _
Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "T" Or Mid$(strFeld1, i, 1) = "W" Then

bolText1 = True
If bolText1 = True Then
intMenge = intMenge + 1
End If
End If
Next

If intMenge < 6 Then
bolText1 = False
End If

End Function

mfg

Peter
Top of the page Bottom of the page