Beziehung der Daten
PeterDoering
Gesendet: 16.01.12 00:06
Betreff: RE: Beziehung der Daten



Extreme Veteran

Beiträge: 436
10010010010025
Hallo,

sunshine77677 - 15.01.12 07:28
[...](Bild1)[...](Bild2)

Von den Bildern ist da nicht viel ruebergekommen, wie du vielleicht siehst. Mal schaun, ob trotzdem was geht ...

Beispiel: Ein Kunde wird von einem "Betreuer" begleitet. Bede Listen sind in separaten Tabellen gespeichert. Ein Betreuer hat viele Kunden. [...] Welche Form der Verknüpfung soll ich wählen?

Der Satz reicht eigentlich als Beschreibung aus. Der springende Punkt bei deinem DB-Design ist folgender:

- Ein Betreuer betreut viele Kunden, jeder Kunde ist aber nur einem Betreuer zugeordnet. ==> die 1:n-Verknuepfung ohne Zwischentabelle reicht.
- Ein Betreuer betreut viele Kunden, jeder Kunde kann mehr als einen Betreuer haben. ==> die Zuordnung muss zwingend ueber eine sog. n:m-Tabelle erfolgen, also wie in deinem 3-Tabellen-Modell.

-----
Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page