Meine Datenbank löscht vollkommen willkürlich Datensätze....
Karl Donaubauer
Gesendet: 30.12.11 16:11
Betreff: RE: Meine Datenbank löscht vollkommen willkürlich Datensätze....



Elite Veteran

Beiträge: 704
500100100
Ort: Wien
zswh7zl - 29.12.11
...
Diese greifen auf eine Tabelle zurück in denen die Texte über das Formular in ein Memofeld eingetragen und gespeichert werden können!

Die Abfolge von Speichern/Formular schließen/Datenbank beenden ist noch nicht ganz klar, denn du schriebst

Wenn der Anwender diese nun befüllt, und die Datenbank anschließend schließt kommt Access, aus unerfindlichem Grund in Konflikt und setzt folgende Meldung! "Schreibkonflikt...

Das würde heißen, dass der Datensatz noch nicht gespeichert wurde, und das Formular oder die ganze Datenbank geschlossen wird. Diese Abfolge solltest du noch einmal kontrollieren.
Oder kommt diese Warnmeldung auch, wenn der Datensatz (per Menü, Makro, Mausklick auf DS-Markierer, DS-Wechsel) gespeichert wird, ohne irgendetwas zu schließen?

Neben den Texten liegt die Schaltfläche, die auf ein Makro zurückgreift, welche die Texte zunächst markiert und dann in die Zwischenablage kopiert!
Das Makro ist mit folgenden Befehlen versehen!
"Gehe zu Steuerelement"[Steuerelementenam] und "ausführen Befehl" - kopieren!
Jedes Textfeld hat ein eigenes Makro und ein eigenes Memofeld in der Tabelle!

Ok, das klingt harmlos in Hinblick auf die geschilderten Probleme.

Wenn du willst, lasse ich dir auch eine ZIP-Datei der Datenbank zukommen! Dann kannst du dir vielleicht besser ein Bild machen!

Naa, das fiele dann schon unter kostenpflichtigen Support. Von sowas lebe ich u.a. ... und habe wenig Zeit.
Du kannst natürlich jederzeit hier die problematischen Teile deiner DB (bis max 200 kb, also gezipt) als Anhang posten und von sicher mehreren hilfsbereiten Access-Profis durchschauen lassen.

Da du nicht darauf geantwortet hast: Lies auch den letzten Absatz meiner vorherigen Antwort zum Thema "Beim Beenden komprimieren".

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page