Bericht - mehrere Felder in einer Zeile
PeterDoering
Gesendet: 28.10.11 11:07
Betreff: RE: Bericht - mehrere Felder in einer Zeile



Extreme Veteran

Beiträge: 392
100100100252525
Hallo,

resiro - 25.10.11 15:01
ich habe einen Bericht, in dem mehrere Felder in einer Zeile nebeneinander stehen.

Bezeichnungsfeld55 DeutschNote Bezeichnungsfeld56 MatheNote
Bezeichnungsfeld57 SportNote Bezeichnungsfeld58 GeschichteNote
Bezeichnungsfeld59 ErdkundeNote Bezeichnungsfeld60 EnglischNote

Nun habe ich nicht in jedem Textfeld auch einen Inhalt und muss ihn daher ausblenden.

Me!Bezeichnungsfeld58.Visible = Not IsNull(Me!GeschichteNote)

Dadurch entsteht eine unschöne Leerstelle, weil das sich auf der gleichen Zeile befindende Bezeichnungsfeld57 mit Inhalt erscheint.

Gibt es eine Möglichkeit, z.B. das nachfolgende Bezeichnungsfeld an diese leere Stelle nachrücken zu lassen oder solche Leerstellen auf andere Art zu vermeiden?

Erfahrungsgemaess macht es weniger Arbeit, derartige Aktionen bereits in der Datenherkunft zu bereinigen. Das wiederum macht nur Sinn, wenn nicht zu viele Felder ausgewertet werden muessen. Typisches Beispiel: Vorname+Leerzeichen+Nachname, wobei das Leerzeichen nur erscheinen soll, wenn der Vorname existiert.

Wenn also jeweils 2 Noten in einer Zeile stehen, kannst du die Abfrage wie folgt manipulieren:

Feld1: IIF(IsNull(SportNote), GeschichteNote, SportNote)
Feld2: IIF(IsNull(SportNote), "", GeschichteNote)

Im Bericht verwendest du als Datenherkunft jeweils Feld1 und Feld2 und das Bezeichnungsfeld kann abhaengig vom Inhalt von Feld1/Feld2 ausgeblendet werden.

Gruss - Peter
Top of the page Bottom of the page