Datensatzmarkierer
Karl Donaubauer
Gesendet: 25.07.11 15:50
Betreff: RE: Datensatzmarkierer



Elite Veteran

Beiträge: 682
500100252525
Ort: Wien
Das ist ein altbekanntes Problem, wenn das Register-Steuerelement zu groß ist für das Formularfenster. Wenn du weder das Register verkleinern noch das Formular vergrößern kannst, dann wäre die saubere Lösung wahrscheinlich x Zeilen API-Code, der die horizontale Bildlaufleiste nach links setzt. Die schmutzige Lösung ist ein winziges Textfeld links oben in die Formularecke zu platzieren (Links+Oben=0,0 Höhe+Breite=0,001 Gesperrt=Ja), und dann beim Öffnen-Ereignis des Formulares:

Me!WinzigesTextfeld.SetFocus

Natürlich kannst du bei Bedarf den Fokus in der nächsten Codezeile auch noch auf ein sinnvolles Steuerelement im Register setzen, damit man sieht, wo er ist.

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page