Datensatzmarkierer
StefanWirrer
Gesendet: 25.07.11 13:11
Betreff: RE: Datensatzmarkierer


Veteran

Beiträge: 231
10010025
Ort: München
Hallo Blümchen,

Blümchen - 25.07.11 11:50
ich habe folgende Frage: Ich habe ein ungebundenes Formular (=HFO_Produktionsdatendank). Darauf habe ich ein Registersteuerelement gesetzt. In das Registersteuerelement A habe ich mittels Unterformular ein Formular (=Forms_A4520) drauf gesetzt. Das Formular besteht aus einem Hauptformular als Endlosformular. Im Formularfuß sind dann nochmals 3 Unterformulare (UForms_Vorgaben, UForms_Störungen, UForms_Spezifische Daten). Bei Register B bin ich genauso vorgegangen.

Öffne ich jetzt mein Formular HFO_Produktionsdatenbank, dann setzt Access automatisch den Datensatzmarkierer nach ganz links. Ich sehe sozusagen den Beginn/Anfang meines Registers gar nicht. Erst wenn ich mit der Bildlaufleiste nach links schiebe.

Kann mir jemand erklären woran das liegt und ob man das ändern kann?

ich hab den Aufbau des Formulars nicht ganz verstanden.
HFO_Produktionsdatendank hat Registersteuerelement A. Dort gibt es 1 Register mit 1 Endlosformular, das in der Fußzeile 3 UFo's hat.
Was ist Register B? Ein weiteres Registersteuerelement oder ein Reiter/Register von Registersteuerelement A?

In welchem Formular ist der Cursor nach dem Öffnen? Im Endlosformular A?
Ist das HFO_Produktionsdatendank breiter als der Bildschirm?

Evtl. hilf ein Screenshot weiter.

-----
Grüße aus München
Stefan
Top of the page Bottom of the page