Einzelversion von Access 2010 anders als in Office 2010??
Karl Donaubauer
Gesendet: 23.06.11 18:03
Betreff: RE: Einzelversion von Access 2010 anders als in Office 2010??



Elite Veteran

Beiträge: 793
500100100252525
Ort: Wien
Clover - 23.06.11
Zur Datensatzsuche in einem Formular möchte ich ein Kombinationsfeld nutzen. Im Kombinationsfeld-Assistenten nutze ich dazu die dritte Alternative ("Einen Datensatz im Formular anhand eines Wertes suchen, ...).

Diese so erstellte Suchfunktion funktioniert aber leider nicht. Ich erhalte dann immer die Fehlermeldung "Der von Ihnen eingegebene Ausdruck enthält den Namen einer Funktion, den "Datenbankname" nicht finden kann". Als Fehlernummer wird 2950 angegeben.

Das Unverständliche dabei ist: auf einem anderen PC funktioniert das alles einwandfrei.
...

Es könnte an den Sicherheitseinstellungen liegen. Die Lösung wäre dann, entweder die Datenbank selber als vertrauenswürdig einzustellen oder einen vertrauenswürdigen Speicherort zu deklarieren. Beide Optionen findest du im Vertrauensstellungscenter: http://support.microsoft.com/kb/931407

-----
Servus
Karl
*********
Access News: https://youtu.be/XMOHBSudo-U
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page