Exklusiven Zugriff auf die Datenbank
Karl Donaubauer
Gesendet: 05.09.22 12:53
Betreff: RE: Exklusiven Zugriff auf die Datenbank



Elite Veteran

Beiträge: 853
5001001001002525
Ort: Wien
Hallo, Ulrich!

im groben läuft folgendes ab.
1) Autoexecmakro
2) eine Funtkion wird in Autoexec aufgerufen, die Einstellungen vornimmt und jetzt auch eine Settingdatei aktualisieren soll.
3) ein modales Formular wird aufgerufen und alle sollen glücklich sein.

Durch eine Prozedur kann ich das Startformular ausblenden und habe Zugriff auf das Datenbankfenster.
Will ich nun ein Modul bearbeiten kommt die Meldung, dass die DB von einem anderen Benutzer gesperrt ist. Ich kann die Bearbeitung nicht speichern.

Soweit es meine Kenntnisse zulassen, bin ich der Meinung des die Funktion WerteHolenSpeichern diesen "User" generiert. Aber nur wenn sie im gesamten
oben beschrieben Prozess (1-3) aufgerufen wird. Nach dem Bypasstart der Datenbank mit SHIFT und Direktfensrter passiert das nicht.

Deaktivere doch mal den Aufruf von WerteHolenSpeichern, um ganz sicher zu gehen. Sonst doktert man an der falschen Stelle rum.

-----
Servus
Karl
*********
Access-Entwickler-Konferenz: https://www.donkarl.com/?aek
Access DevCon Vienna: https://www.donkarl.com/devcon
Access Forever: https://www.accessforever.org
Access News: https://www.youtube.com/playlist?list=PLVCeBbJIMDvdJ8ghMbEakJ6_EQyvy...
Top of the page Bottom of the page