Command-Funktion Access 2013
BMAJ
Gesendet: 11.01.22 12:15
Betreff: RE: Command-Funktion Access 2013


New user

Beiträge: 2

Aufruf läuft über die Windows-Taskplanung:

Hier ein Beispiel des Aufrufs:
"C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\MSACCESS.EXE" "V:\..\..\Entwicklung\..\Beispiel.accdb" /cmd "TEST"

Wird dann im Quellcode ganz normal mit

If Command = "TEST" Then ...

abgefangen.

Bzgl. vertrauenswürdige Speicherorte könnte ich natürlich mal testen ob es geht wenn die .accdb im gleichen Ordner liegt, wie bei den Anwendungen mit denen es noch geht.

Ansonsten haben wir einfach nur einen "Entwicklungsordner" auf einem Netzlaufwerk wo die "Entwicklungs-Umgebungen" der Programme abliegen, jedes in einem eigenen Ordner.

Lassen sich vertrauenswürdige Speicherorte über das Active-Directory ausrollen?
Top of the page Bottom of the page