Eigene Menü und Symbolleiste
Karl Donaubauer
Gesendet: 02.06.11 17:33
Betreff: RE: Eigene Menü und Symbolleiste



Elite Veteran

Beiträge: 685
500100252525
Ort: Wien
deltapapa - 31.05.2011
Ich möchte für meine Access Datenbank Version 2000/2003 eine eigene Symbolleisten verwenden.
Dafür blende ich die Standard - Symbolleisten aus. (Datenbank, Formularansicht, Formatierung)
Wenn ich jetzt eine neue Access Datenbank erstelle oder eine andere Datenbank öffne, sind die Standard Symbolleisten auch weiterhin ausgeblendet.
Hier möchte ich jedoch die Standard Symbolleisten weiterhin nutzen, und diese nicht jedes Mal wieder manuell einblenden.

Hat jemand eine Idee, wie man die Einstellung für jede Datenbank separat speichert? Und alle anderen Access Datenbanken die Standardsymbolleisten weiterhin nutzt?

Separat speichern geht nicht, weil das in der Registry datenbankübergreifend gespeichert wird.
Ein Workaround ist, die Einstellungen beim Starten der DB vorzunehmen und beim Beenden wieder zurückzustellen. Z.B. kannst du im Öffnen-Ereignis eines Startformulares die Symbolleiste "Formularansicht" mit 1 Zeile VBA-Code ausblenden:

Docmd.ShowToolbar "Form View", acToolbarNo

Beim Beenden ist etwas aufwändiger, weil es leider kein "eingebautes" Ereignis dafür gibt. Du kannst aber z.B. ein unsichtbares Formular für diesen Zweck verwenden (s.a. http://www.donkarl.com?FAQ1.12) und bei dessen Schließen-Ereignis dann analog:

Docmd.ShowToolbar "Form View", acToolbarYes

-----
Servus
Karl
*********
Internationale Access-Konferenz: http://www.AccessDevCon.com
Access-Entwickler-Konferenz: http://www.donkarl.com/?aek
Top of the page Bottom of the page