Filterfehler abfangen
Marzer
Gesendet: 20.02.19 08:51
Betreff: RE: Filterfehler abfangen


Regular

Beiträge: 89
252525
Wenn mit dem angewendeten Filter keine Daten gefunden werden, ist dies kein Fehler, sondern eine Feststellung. Access löst deshalb in diesem Fall keine Fehler-Behandlung aus.
Mögliche Lösung:
with me
.Filter = "[HilfsFilter] like '*" & .txtSuch.value & "*'"
.FilterOn = True
if (.recordsetclone.recordcount=0) then
MsgBox "mit diesem Filter wurde kein Datensatz gefunden"
end if
end with



Edited by Marzer 20.02.19 08:08
Top of the page Bottom of the page